Verbraucher


Ernährungskalender

Frau mit Kindern beim Einkaufen. Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster.
Foto: D. Menzler, BLE

Bio schmeckt. Das hat sich inzwischen herumgesprochen. Trotzdem ist noch lange nicht jeder auf dem "Biotrip". Warum? Dem einen fehlt es an einfachen, alltagstauglichen Rezepten, der andere weiß nicht so recht, wo er die Biolebensmittel einkaufen kann. Und viele Verbraucherinnen und Verbraucher scheuen immer noch den Griff zu Bioprodukten, weil sie meinen, Ökoessen sei zu teuer.

Die "Ernährungskalender für Eltern" aus dem Bundesprogramm Ökologischer Landbau begleiten Familien mit zahlreichen Informationen und Tipps, Ernährungsplänen und Rezepten durch Schwangerschaft und Stillzeit und während der ersten Lebensjahre des Kindes bis durch das Schulalter.