Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

27.05.2015

Leicoma Schwein vom Aussterben bedroht

Eine Interessensgemeinschaft versucht, die am meisten gefährdete deutsche Schweinerasse zu erhalten. Das Informations- und Koordinationszentrum für Biologische Vielfalt in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sucht Unterstützerinnen und Unterstützer für die Initiative.

mehr lesen

Schritt für Schritt zum Biozertifikat

Kontrollgespräch

(22.05.2015) Was muss ein Verarbeitungsbetrieb tun, wenn er seine Produkte als Bioprodukte vermarkten will? Welche Gesetze und Verordnungen müssen beachtet werden? Und braucht man für das Bio-Siegel eine eigene Zertifizierung? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Zertifizierung von Bioprodukten.
Weiterlesen

Phosphor – nachhaltige Versorgung im Ökolandbau sicherstellen

Kleegras

(21.05.2015) Im ökologischen Landbau wird in möglichst geschlossenen Kreisläufen gewirtschaftet. Jedes Mal, wenn ein Produkt den Betrieb verlässt, verlassen auch gleichzeitig Nährstoffe den Betriebskreislauf. Stickstoff kann über den Anbau von Leguminosen zurückgeführt werden. Anders sieht es bei Phosphor aus. Hier sind im Ökolandbau derzeit organische Düngemittel die Haupteintragsquelle.
Weiterlesen

Sommerbeeren: regional und frisch

Erdbeerpflanze

(21.05.2015) Bald gibt es wieder frische Erdbeeren aus der Region. Wenig später folgen rote, weiße und schwarze Johannisbeeren, Himbeeren und schließlich auch Brombeeren und Heidelbeeren. Trotz ihrer unbestreitbaren kulinarischen Qualität werden frische Beeren in der Gemeinschaftsverpflegung eher selten eingesetzt. Dabei gibt es gute Bezugsquellen, die Großküchen während der Beerensaison mit hervorragender Ware aus der Region versorgen können.
Weiterlesen

Logo Bio-Siegel
Logo BMEL
Logo BÖLN