Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

12.09.2014

BioErleben auf dem Münchner Odeonsplatz

Am 13. und 14. September findet im Rahmen des Streetlife-Festivals auf dem Münchner Odeonsplatz der BioErleben Marktplatz statt: Dabei erfahren die Besucherinnen und Besucher am Stand der Öko-Erlebnistage alles Wichtige rund um die beliebten Aktionstage.

mehr lesen

11.09.2014

Trotz schwierigem Frühjahr gute Sojabestände

Die Nachfrage nach biologisch erzeugten tierischen Produkten steigt. Landwirtinnen und Landwirte sehen daher eine große Chance darin, Eiweißfutterpflanzen für regionales, biologisch erzeugtes Futter anzubauen. Der Bio-Soja Feldtag informierte über die neuesten Erkenntnisse zum Bio-Sojaanbau.

mehr lesen

10.09.2014

Bioleckereien für Groß und Klein beim Weltkindertagsfest

Der Potsdamer Platz gehört am 21. September 2014 den Kindern – zum 25. Weltkindertagsfest verwandelt er sich in ein Spiel- und Spaßareal. Für den kleinen und großen Hunger der rund 100.000 Besucherinnen und Besucher bietet das Fest Spezialitäten von rund 20 regionalen und zertifizierten...

mehr lesen

Solidarische Landwirtschaft – gemeinsam mehr erreichen

Adolphshof

(02.09.2014) Die solidarische Landwirtschaft ist ein Modell der Vermarktung, bei der sich die klassische Aufteilung von Erzeuger und Kunde aufzulösen beginnt. Die Landwirtinnen und Landwirte arbeiten stattdessen partnerschaftlich mit einer Gruppe von Konsumentinnen und Konsumenten zusammen.
Lesen Sie mehr

Schulausflug zum Biobauernhof

Landwirt zeigt einer Gruppe Kindern Gemüse.

(02.09.2014) In fast allen Bundesländern hat das neue Schuljahr begonnen. Zwischen der Ausgabe der Schulbücher, Stundenpläne und der Regelung der neuen Sitzordnung findet sich vielleicht noch Zeit, das neue Jahr gemeinsam mit einem Shulausflug auf einen Biobauernhof zu starten.
Mehr zum Thema

Hilfe beim Umstieg auf Bio

Dampfende Töpfe.

(02.09.2014) Wer kennt die Probleme und Herausforderungen beim Umstieg auf Biolebensmittel in der Großküche besser als die Kolleginnen und Kollegen, die bereits umgestiegen sind? Deshalb macht es Sinn, genau dort Rat zu suchen. Am besten in einem Betrieb mit ganz ähnlichen Bedingungen wie in der eigenen Küche.
Lesen Sie mehr

Logo BMEL
Logo BÖLN