Grünkohl mit roten Linsen

Grünkohl mit roten Linsen in Chili-Rosinen-Vinaigrette

Zutaten (für vier Personen)

  • 8 große Blatt Grünkohl
  • 150 g rote Linsen
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Rosmarinzweig
  • 50 g Rosinen
  • 1 Orange
  • 3 EL Sherry
  • 4 EL heller Balsamico
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 TL Apfeldicksaft
  • Salz

Zeit für die Zubereitung: rund 15 Minuten

Zubereitung

Zunächst die Rosinen abwaschen und in Sherry einweichen. Die Orange auspressen und den Saft zur Seite stellen. Den Grünkohl entstielen, zupfen und kurz im Dampf garen; die Linsen ebenfalls in etwa 200 ml Wasser garen. Währenddessen die Chilischote in Streifen schneiden, den Rosmarin hacken und die Sonnenblumenkerne rösten. Anschließend Chilistreifen, Sonnenblumenkerne und Rosinen mit Balsamico und Olivenöl vermischen. Rosmarin dazu geben und mit Salz, Orangensaft und Apfeldicksaft abschmecken. Zum Schluss den Kohl und die Linsen mit der Vinaigrette marinieren, kurz ruhen lassen und sofort servieren.


Dieses Rezept empfehlen Christel und Gabriele Kurz

Biohotel Kurz und Restaurant
Locksteinstraße 1
83471 Berchtesgaden

Angebot:

  • Biorestaurant und –hotel
  • vegetarische Küche
  • Kochseminare für Hotellerie und Gastronomie 
  • Konzeptentwicklung für vegetarische Wellbeing-Küche

    Zum Porträt von Christel und Gabriele Kurz

    Mehr Rezepte von Christel und Gabriele Kurz:

     

    Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

    Bio live erleben!

    Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

    Zu den Demobetrieben

    Die BIOSpitzenköche empfehlen

    Foto von Salat vom weißen Spargel und Schinken

    Salat vom weißen Spargel und Schinken

    Nach oben
    Nach oben