Bio im Alltag

Neue Beiträge

Hühner zwischen hohen Gräsern

19.01.2023Bio im Alltag

Tag des Zweinutzungshuhns

Henne oder Ei – was war zuerst da? Darauf haben wir leider auch keine Antwort. Dafür kennen wir uns aber mit Zweinutzungshühnern aus! Welche Vorteile das Öko-Huhn der Zukunft hat, schauen wir uns zum Tag des Zweinutzungshuhns am 22. Januar mal genauer an.

mehr lesen
Kinder vor Obst und Gemüse. Foto: Bio-Stadt Bremen

02.01.2023Bio im Alltag

Bio-Stadt – was ist das?

Lokal starten statt auf Brüssel warten: Nach diesem Motto handeln die deutschen und europäischen Bio-Städte. Jede Stadt versucht auf ihre Weise mehr Bio in die Kommune zu bringen. Fast alle erhöhen zunächst einmal die Bio-Anteile in Kita- und Schulküchen.

mehr lesen
Mehrere Fahnen der grünen Woche

14.12.2022Bio im Alltag

Bio auf der Grünen Woche

Die IGW kommt vom 20. bis 29. Januar 2023 zurück – und das Bundesprogramm Ökologi-scher Landbau (BÖL) ist mit dabei! Das BÖL-Team freut sich – nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause – wieder über Präsenz, Austausch und Vernetzung auf der internationalen Leitmesse für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.

mehr lesen

Wildbiene des Februar 2023: Steinhummel

Sie gehört zu den häufigsten Hummelarten in unseren Gärten. Dazu ist sie noch sehr auffällig: Wir erkennen sie leicht an ihrem leuchtend roten Hinterteil, der einen starken Kontrast zu ihrem samtig schwarz behaarten Körper bildet. Sie ist bereits im März unterwegs und nutzt früh blühende Pflanzen wie Krokusse, Schneeglöckchen oder Taubnesseln.

Zum Porträt der Steinhummel

Pflanze des Monats Februar 2023: Kornelkirsche

Schon im Februar leuchtet es gelb an einigen Sträuchern: Die Kornelkirsche öffnet dann ihre wohlriechenden Blüten, die prall mit Nektar und Pollen gefüllt sind. Eine wichtige Nahrungsquelle für die Frühaufsteher unter den Insekten!

Zum Pflanzenporträt der Kornelkirsche


Nachrichten

Die Kampagne "POP.Kruste" startet wieder durch
06.02.2023

Die Kampagne "POP.Kruste" startet wieder durch

Nach den guten Erfahrungen im Vorjahr werden ab Februar 2023 unter dem Motto "POP.Kruste" wieder spezielle Backwaren aus Populationsmehl angeboten. Die Backkampagne ist Bestandteil des Forschungsprojektes "BAKWERT", das vom Bundesprogramm Ökologischer Landbau gefördert wird.

mehr lesen
Gemeinsam stark fürs Klima: Gewinner des bundesweiten DVS-Wettbewerbs stehen fest
02.02.2023

Gemeinsam stark fürs Klima: Gewinner des bundesweiten DVS-Wettbewerbs stehen fest

Ob Pflanzenkohle als Futterzusatz und Dünger, Heckenschnitt als Wärmequelle, Kunst und Kultur als Bote für die Folgen der Wasserknappheit oder die Vermehrung von Torfmoosen: Ihnen allen ist gemein, dass sie auf herausragende Weise mit dem Klimawandel umgehen. Auf der Internationalen Grünen Woche wurden die Sieger des Wettbewerbs "Gemeinsam stark sein" der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) bekanntgegeben.

mehr lesen
Versorgung mit regional produzierten Lebensmitteln in Berlin
30.01.2023

Versorgung mit regional produzierten Lebensmitteln in Berlin

Wie kann die Bevölkerung der Stadt Berlin mit umweltfreundlich und regional produzierten Lebensmitteln versorgt werden? In einer kürzlich vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) im Magazin "Frontiers in Sustainable Food Systems" veröffentlichten Studie berechneten die Autorinnen und Autoren die ideale Lage und Anzahl von sogenannten Lebensmittelpunkten erstmals für ein gesamtes Stadtgebiet.

mehr lesen

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Kartoffel-Karottenpuffer liegen auf einem Teller, daneben zwei Möhren mit Möhrengrün

Kartoffel-Karottenpuffer mit Kräuterquark

Nach oben
Nach oben