Landwirtschaft

Neue Beiträge

Möhrenernte auf Transporter. Foto: Jürgen Beckhoff, BLE

03.01.2022Landwirtschaft

Wie entwickelt sich der Markt für Bio-Gemüse?

Auch nach dem Rekordjahr 2020 steigt die Nachfrage nach Bio-Gemüse. Viele Betriebe haben daraufhin den Anbau ausgeweitet. Wie sich die Märkte für einzelne Kulturen entwickelt haben und welches Potenzial für die Zukunft erwartet wird, wurde Mitte November 2021 auf dem 5. Bio-Fachforum für Gemüse und Kartoffeln in Visselhövede diskutiert.

mehr lesen
Getreidefeld. Foto: hopsalka / iStock / Getty Images Plus via getty Images

05.01.2022Landwirtschaft

Neue Öko-Verordnung: Änderungen für die Landwirtschaft

Am 1. Januar 2022 ist die neue EU-Öko-Verordnung in Kraft getreten. Mit der neuen Verordnung kommt viel Neues auf die Bio-Branche zu. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen für den landwirtschaftlichen Bereich zusammengefasst.

mehr lesen
Sau mit Ferkel. Foto: Thomas Stephan, BLE

09.12.2021Landwirtschaft

Europäisches Bio-Schweineprojekt POWER

Wie lassen sich Haltung und Management von Bio-Schweinen verbessern, um Leistung und Tierwohl von Ferkeln, Sauen und Mastschweinen zu fördern? Darüber tauschten sich Mitte November etwa 70 Fachleute aus Wissenschaft, Praxis und Beratung in einem Online-Workshop aus. Vorgestellt wurden Studienergebnisse aus dem europäischen Projekt POWER, in dem Ansätze für mehr Tierwohl und Resilienz in der Bio-Schweinehaltung entwickelt werden.

mehr lesen

Nachrichten

Demobetriebe: Kuhstall statt Klassenzimmer
13.01.2022

Demobetriebe: Kuhstall statt Klassenzimmer

Das Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau bietet ab sofort Fachveranstaltungen für Schülerinnen und Schüler sowie Exkursionen für Lehrkräfte von Fach- und Berufsschulen an. Auf den Demobetrieben erhalten die Lehrkräfte und angehenden Landwirtinnen und Landwirte Einblicke in den Öko-Landbau.

mehr lesen
Otte-Kinast: Aufbruch in die ökologische Moderne
11.01.2022

Otte-Kinast: Aufbruch in die ökologische Moderne

"2022 wird das Jahr der Weichenstellungen. Landwirtschaft ist schon lange kein Nischenthema mehr. Durch die Auseinandersetzung um den Klimawandel wird es zur neuen Zentralachse der Politik. Wir sind bestens vorbereitet", kündigte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast bei ihrem agrarpolitischen Neujahrsauftakt an.

mehr lesen
Web-Seminar zur Solidarischen Landwirtschaft – jetzt anmelden!
10.01.2022

Web-Seminar zur Solidarischen Landwirtschaft – jetzt anmelden!

Bei der Solidarischen Landwirtschaft wird nicht das einzelne Lebensmittel finanziert, sondern die Landwirtschaft als Ganzes. Diese Idee finden immer mehr Landwirtinnen und Landwirte interessant. Deshalb bietet das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) gemeinsam mit dem Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e. V. am 3. Februar 2022 von 18 bis 19:30 Uhr ein kostenfreies Web-Seminar für Interessierte an.

mehr lesen
Nach oben
Nach oben