Landwirtschaft

Neue Beiträge

Streifenanbau

15.09.2021Landwirtschaft

"Jedes verlorene Kilogramm kostet uns fünf Euro"

Johannes Finke hatte auf seinem Gemüsebetrieb schon immer die Stickstoffverluste im Blick. Aber erst durch die Teilnahme an einem Wasserschutzprojekt entstand ein rundes Konzept zur Minimierung der N-Verluste.

mehr lesen

08.09.2021Landwirtschaft

Hühner mit eigener Security

Der Demeter-Betrieb LindenGut am Rande der Rhön setzt auf Vielfalt. Zu einem wichtigen Standbein hat sich die Geflügelhaltung entwickelt, bei der Betriebsleiterin Anja Lindner mit ungewöhnlichen Konzepten arbeitet.

mehr lesen
Urgesteinsmehl in Händen. Foto: Jörg Planer

01.09.2021Landwirtschaft

Urgesteinsmehl

Für die Pionierinnen und Pioniere des Öko-Landbaus war der Gebrauch von Urgesteinsmehl noch eine Selbstverständlichkeit. Mit seinen speziellen Eigenschaften half es, Wirtschaftsdünger und Böden zu verbessern. Heute wird Urgesteinsmehl nur noch in sehr seltenen Fällen verwendet.

mehr lesen

Klima-Themen auf einen Blick
24.09.2021

Klima-Themen auf einen Blick

Wie verändert der Klimawandel die Landwirtschaft und welche Wege einer klimaschonenden Landbewirtschaftung können beschritten werden? Antworten und Diskussionsansätze rund um das Thema "Klimawandel und Landwirtschaft" veröffentlicht das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) nun gebündelt und zielgruppengerecht aufgearbeitet auf seinen Internetseiten www.praxis-agrar.de und www.landwirtschaft.de.

mehr lesen
"Öko-Landbau steht im Zentrum des Umbaus der Land- und Lebensmittelwirtschaft!"
23.09.2021

"Öko-Landbau steht im Zentrum des Umbaus der Land- und Lebensmittelwirtschaft!"

Am 23. September haben das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, die den 23. September offiziell zum EU Organic Day erklärt. Bioland-Präsident Jan Plagge unterstreicht zu diesem Anlass die zentrale Rolle des Öko-Landbaus für die Zukunft der Land- und Ernährungswirtschaft.

mehr lesen
Zehn Bio-Betriebe mit Förderpreis ausgezeichnet
21.09.2021

Zehn Bio-Betriebe mit Förderpreis ausgezeichnet

Sie leisten einen wertvollen Beitrag für den Klima- und Umweltschutz, sauberes Grundwasser und gesunde Böden: Zehn Landwirtinnen und Landwirte sind für die vorbildliche Umstellung ihres landwirtschaftlichen Betriebs auf Öko-Landbau mit dem NABU-Förderpreis "Gemeinsam Boden gut machen" ausgezeichnet worden.

mehr lesen

Biologischer Landbau: Grundprinzipien und gute Praxis

Das Dossier erläutert die Grundlagen des Biolandbaus und zeigt auf, wie diese in der Praxis angewendet werden. Die Publikation ist eine wertvolle Informationsquelle für Landwirtinnen und Landwirte mit Interesse an der Umstellung auf biologischen Landbau.

Zum Dossier

Nach oben
Nach oben