Landwirtschaft

Neue Beiträge

21.10.2020Landwirtschaft

Distelfalter (Vanessa cardui)

Der Distelfalter (Vanessa cardui) gehört zu den Wanderfaltern, die aus dem Mittelmeerraum und sogar Nordafrika jedes Jahr von Mai bis August nach Deutschland einfliegen. Dazu legen sie tausende Kilometer zurück und überqueren sogar die Alpen. In manchen Jahren kann es zu Massenauftreten in Süddeutschland kommen, in dessen Folge Sojapflanzen als Ersatznahrung dienen. Erfahren Sie in dem neuen Video des Julius Kühn-Institut mehr über die Merkmale und Lebenszyklen, sowie wichtige Regulierungsmöglichkeiten im Ökolandbau.

mehr lesen

09.10.2020Landwirtschaft

Kulturen für trockene Standorte

Jahresniederschläge von weniger als 500 Millimeter sind im Osten und anderen Regionen Deutschlands bereits die Regel. Für viele Bio-Betriebe stellt sich deshalb die Frage, welche Kulturen unter trockeneren Bedingungen ausreichende Erträge und Deckungsbeiträge abwerfen. Wir stellen sechs Kulturen mit Zukunftspotenzial vor.

mehr lesen
Hahn und Henne der ÖTZ-Rasse Cream im Freiland.

01.10.2020Landwirtschaft

Kükentöten voraussichtlich ab 2022 verboten

In Deutschland werden jedes Jahr Millionen männlicher Küken nach dem Schlupf getötet, weil die Geflügelwirtschaft keine Verwendung für sie hat. Auch in der ökologischen Eiererzeugung ist das noch gängige Praxis. Nach einem aktuellen Gesetzentwurf soll das Kükentöten nun ab 2022 flächendeckend verboten werden. Was bedeutet das für die ökologische Geflügelhaltung?

mehr lesen

Schnell erklärt: Umstellung auf ökologischen Landbau


Nachrichten

Bayerischer Tierschutzpreis geht an Naturland Betrieb Mayr aus Riegsee
Minister Backhaus erleichtert über GAP- Kompromiss
21.10.2020

Minister Backhaus erleichtert über GAP- Kompromiss

Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus, zeigt sich erleichtert, dass der EU-Agrarrat nach zähen zweitägigen Verhandlungen in der Nacht zum 21. Oktober einen Kompromiss zur künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) vereinbart hat. Damit scheint ein fast zweijähriger Marathon auf die Zielgerade einzubiegen.

mehr lesen
Jetzt bewerben: Preis für partnerschaftliches Handeln
16.10.2020

Jetzt bewerben: Preis für partnerschaftliches Handeln

Der Lebensmittelverband Deutschland e. V., die QS Qualität und Sicherheit GmbH und die Stiftung LV Münster schreiben gemeinsam den "Preis für partnerschaftliches Handeln" in der Wertschöpfungskette Lebensmittel aus. Ziel des mit 25.000 Euro dotierten Preises ist es, Leuchttürme der partnerschaftlichen Zusammenarbeit ins Rampenlicht zu stellen.

mehr lesen

Schädlinge online bestimmen

Zu den Bestimmungshilfen

Nach oben