Landwirtschaft

Neue Beiträge

Hahn und Henne der Rasse Cream. Foto: Demeter/Pixxio-Media

01.06.2021Landwirtschaft

Potenzial von Zweinutzungshühnern

Im Öko-Landbau werden zunehmend Zweinutzungshühner als Alternative zu konventionellen Hybridzüchtungen eingesetzt. Lange Zeit galt die Haltung als unrentabel. Das hat sich inzwischen grundlegend geändert, meint Inga Günther von der Ökologische Tierzucht GmbH (ÖTZ). Sie muss es wissen, denn die ÖTZ züchtet seit 2015 Zweinutzungsrassen und kümmert sich um die Vermehrung und den Verkauf.

mehr lesen
Demonstration gegen Rechts

18.05.2021Landwirtschaft

Rechtsextreme Ökos

Immer mehr rechtsextreme völkische Siedlerinnen und Siedler betreiben ökologische Landwirtschaft und suchen Anschluss an die Bio-Branche. Die Verbände positionieren sich deutlich gegen diese Versuche rechtsextremer Einflussnahme.

mehr lesen
Erde mit Regenwurm in zwei Händen. Foto: Jürgen Beckhoff/BÖLN

19.04.2021Landwirtschaft

Stickstoffauswaschung im Öko-Landbau

Pascal Gerbaulet betreut in einem Modellprojekt zum Grundwasserschutz der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sieben Bio-Betriebe. Dass Öko-Landbau in Bezug auf die Stickstoffauswaschung besser für das Grundwasser ist als eine konventionelle Bewirtschaftung, würde er nicht grundsätzlich unterschreiben. Seine Erfahrungen zeigen ihm, dass auch der Öko-Landbau noch vieles besser machen kann.

mehr lesen

Jetzt mitmachen beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2022!

Der Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft startet in die nächste Runde. Ab sofort können sich Bio-Landwirtinnen und -Landwirte mit ungewöhnlichen, innovativen Betriebskonzepten bewerben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021.

Zu den Bewerbungsunterlagen


Nachrichten

Öko-Landbau-Feldtag der LfL Bayern startet am 18. Juni
14.06.2021

Öko-Landbau-Feldtag der LfL Bayern startet am 18. Juni

Aufgrund der anhaltenden Pandemie findet der Öko-Landbau-Feldtag der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) als Informations-Parcours statt. Ab dem 18. Juni bis zum 18. Juli 2021 können in Puch im Landkreis Fürstenfeldbruck und in Landsberg am Lech die Öko-Feldversuche der LfL besichtigt werden.

mehr lesen
Öko-Feldtage: Termin 2022 steht
11.06.2021

Öko-Feldtage: Termin 2022 steht

Die dritten bundesweiten Öko-Feldtage finden vom 28. bis 30. Juni 2022 auf der Hessischen Staatsdomäne Gladbacherhof in Villmar statt. Sie wurden von zwei auf drei Tage erweitert.

mehr lesen
Niedersachsen: Hofnahe Schlachtungen bald möglich

Schädlinge online bestimmen

Zu den Bestimmungshilfen

Biologischer Landbau: Grundprinzipien und gute Praxis

Das Dossier erläutert die Grundlagen des Biolandbaus und zeigt auf, wie diese in der Praxis angewendet werden. Die Publikation ist eine wertvolle Informationsquelle für Landwirtinnen und Landwirte mit Interesse an der Umstellung auf biologischen Landbau.

Zum Dossier

Nach oben
Nach oben