Das Informationsportal zum ökologischen Landbau


Jede Blüte zählt!

Biobetriebe des bundesweiten Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau engagneiren sich gemeinschaftlich für die Bestäuberinsekten – und damit für unsere Gesellschaft.

Mehr erfahren


Aktuelle Nachrichten

16.08.2018

Bioforschung erleben: Tag der offenen Tür am FiBL

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL in Frick öffnet seine Tore und lädt am 19. August 2018 zum Tag der offenen Tür. Zahlreiche Attraktionen – von informativ bis kulinarisch – erwarten die Besucherinnen und Besucher.

mehr lesen

15.08.2018

SPD-Spitzenkandidatin zu Besuch auf dem Biolandhof Kreppold

Natascha Kohnen, Spitzenkandidatin der SPD für die Landtagswahlen im Herbst, konnte sich auf Einladung der Landesvereinigung für den Ökolandbau in Bayern e.V. (LVÖ) auf dem Biolandhof Kreppold in Aichach ein detailliertes Bild von den Leistungen des Ökolandbaus machen.

mehr lesen

Neue Beiträge

Bioregionale Produkte in Frankreich

Großverbraucher
Küchentheke mit gekennzeichneten Bio-Salaten

(13.08.2018) Während Fachwelt und Medien beim Blick ins Ausland zum Thema "ökologische AHV" oft die Beispiele aus Dänemark und Österreich wahrnehmen, finden die neueren Entwicklungen in Frankreich bisher nur wenig Beachtung. Dabei hat Frankreich im Vergleich zu uns nicht nur beim Fußball sondern auch beim Einsatz von Bioprodukten in der öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung die Nase vorn.
Weiterlesen

Erfolgreiche Pressearbeit für Bio-Verarbeitungsunternehmen

Verarbeiter
Reporterin bei einem Interview

(13.08.2018) Heutzutage kann jeder im Netz publizieren. Dennoch sind fundierte, redaktionelle Beiträge unerlässlich, weswegen auch die klassischen Medien immer eine wichtige Rolle spielen werden. Damit Bio-Verarbeiter Journalistinnen und Journalisten auf sich aufmerksam machen können, ist eine fundierte Pressearbeit daher wichtig und sinnvoll.
Weiterlesen

Vom Schulgarten in die Mensa

Großverbraucher
Radieschen in Kinderhand

(08.08.2018) Schulgärten fördern das Gesundheits- und Umweltbewusstsein von Kindern und Jugendlichen und ermöglichen den Genuss selbst angebauter Lebensmittel. Wenn Schulen einen eigenen Garten anlegen und die Mensa nicht nur als "Versorgungseinrichtung" sondern als Lernfeld verstehen, ergeben sich vielversprechende Möglichkeiten für die Bildungsarbeit.
Weiterlesen

Logo BMEL
Logo BÖLN
Logo Bio-Siegel