Das Informationsportal zum ökologischen Landbau


Ökomarkt-Studie 2017

Die Verkaufserlöse in der Biolandwirtschaft sind 2017 um gut zwölf Prozent gestiegen. Der Anstieg ging wie schon im Vorjahr vor allem auf das Konto der tierischen Produkte.

Mehr erfahren


Aktuelle Nachrichten

09.11.2018

Karlsruher BIOSpitzenköche ausgezeichnet

Das Karlsruher Restaurant erasmus erhielt am 8. November 2018 die Urkunde Tierschutz auf dem Teller®. Mit der Urkunde und einer Tierschutzkochmütze zeichnet die Schweisfurth Stiftung Küchen aus, die neben dem leiblichen Wohl der Gäste auch auf das Wohlergehen der Tiere besonderen Wert legen.

mehr lesen

Neue Beiträge

Erzeugung von Biogeflügel – ein Markt mit Potenzial

Erzeuger
Küken, Foto: J. Beckhoff, BLE

(08.11.2018) Rund 6.400 Tonnen Biogeflügel wurden im Jahr 2017 in Deutschland verkauft. Damit ist der Biogeflügelmarkt eine echte Nische. Dennoch könnte sich der Einstieg in die ökologische Geflügelerzeugung lohnen. Denn viele Fachleute sehen in diesem Bereich ein größeres Wachstumspotential.
Weiterlesen

Zeirenhof: Die Renaissance der Linse

Verbraucher
Linse rankt an Gerstenhalmen empor.

(06.11.2018) Vor 50 Jahren wurden in Baden-Württemberg die letzten Linsen angebaut. Damit war die Hülsenfrucht in Deutschland ausgestorben. Doch seit einigen Jahren erlebt sie eine Renaissance. Biobetriebe auf der Schwäbischen Alb und im naheliegenden Remstal bauen sie wieder an. So wie Heidrun und Friedemann Zoller vom Demonstrations- und Biolandbetrieb Zeirenhof.
Weiterlesen

Wie läuft der Ökolandbau weltweit?

Verbraucher
Kaffeebaumschule in den Anden

(05.11.2018) Nachhaltiger Landbau in drei Kontinenten: Projekte und Kooperativen zeigen, wie Kleinbäuerinnen und –bauern in Afrika, Asien und Südamerika erfolgreich ohne chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel oder sogar komplett ökologisch wirtschaften.
Weiterlesen

Logo BMEL
Logo BÖLN
Logo Bio-Siegel