Das Informationsportal zum ökologischen Landbau


Jede Blüte zählt!

Biobetriebe des bundesweiten Netzwerks Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau engagieren sich gemeinschaftlich für die Bestäuberinsekten – und damit für unsere Gesellschaft.

Mehr erfahren


Aktuelle Nachrichten

21.09.2018

Öko-Kompetenz am Campus Weihenstephan

Das große Potenzial des ökologischen Landbaus in Forschung und Lehre zeigte der von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf organisierte Öko-Landbautag, der am 20. September am Grünen Campus in Freising-Weihenstephan stattgefunden hat.

mehr lesen

19.09.2018

Wer hat das beste Brot im Bioland?

Bei der siebten Bioland Brotprüfung nahm die Fachjury 93 Brote von Bioland Bäckerinnen und Bäckern unter die Lupe und bewertete diese auf Geschmack, Geruch, Aussehen, Kruste, Krumenbild und Struktur.

mehr lesen

Neue Beiträge

Bio-Snacks in der Schule – gesund und beliebt

Großverbraucher
Biosnack

(14.09.2018) Dass immer mehr Jugendliche Mittagsmahlzeiten durch einen Imbiss ersetzen kann man beklagen oder die Snacks aufwerten. Wichtig dabei ist, die Snacks zielgruppengerecht zu präsentieren. Beispiele aus der Praxis zeigen, wie das erfolgreich funktioniert.
Weiterlesen

Biolandhof Ellenberg: Laborarbeit und Feldversuch

Verbraucher
Rote, gelbe und violette Kartoffeln.

(11.09.2018) Zwei Missionen hat die Familie des Demonstrationsbetriebs Biolandhof Ellenberg im niedersächsischen Barum bei Uelzen: Sie erhalten alte Kartoffelsorten und züchten neue. Das erklärte Ziel: Vielfalt, Transparenz und Unabhängigkeit schaffen – von der Zucht bis zum Verkauf. Karsten Ellenberg betreibt gemeinsam mit Frau Petra und seinen Söhnen Julius und Hannes die einzige bäuerliche Öko-Kartoffelzucht Deutschlands.
Weiterlesen

Bio Hof Bölingen: Jede Blüte zählt!

Verbraucher
Bio Hof Bölingen

(07.09.2018) Das Motto des Obstbauern Bert Krämer lautet: Jede Blüte zählt! Damit die Blüten seiner Obstbäume bestäubt werden, arbeitet der Demonstrations- und Biolandbetrieb Bio Hof Bölingen nicht nur mit Honig-, sondern vor allem mit Wildbienen. Für die wilden Helfer hat er zahlreiche Nisthilfen angelegt und pflegt rund 15 Kilometer Blühstreifen nach einem fein ausgeklügelten Konzept.
Weiterlesen

Logo BMEL
Logo BÖLN
Logo Bio-Siegel