Das Informationsportal zum ökologischen Landbau

Bornwiesenhof im Video-Porträt

Mann und Frau halten einen großen Käselaib.

(10.04.2018) Für Meike Jaschok vom Bornwiesenhof ist es immer wieder ein kleines Wunder, wenn sie am Ende eines langen Arbeitstages den fertigen Käse in den Händen hält. Ob Grillkäse, Joghurt, Schnitt- oder Frischkäse – die Biomilch, die drinsteckt, kommt von Berta, Frieda und Joke direkt aus dem Stall in die Hofkäserei. Wie ihr und ihrem Mann mit jahrelanger Erfahrung rund um die Verarbeitung der Milch und mit viel Gespür für den Geschmack der Kundschaft die erfolgreiche Vermarktung gelingt, sehen Sie jetzt im Videoporträt.
Weiterlesen

Zweinutzungshühner in der Bio-Verarbeitung

Zweinutzungshühner in der Bio-Verarbeitung

(09.04.2018) Eine wirtschaftlich tragbare Alternative zum Töten männlicher Küken sind sogenannte Zweinutzungshühner. Diese Rassehühner eignen sich sowohl zur Ei- als auch zur Fleischproduktion, allerdings legen sie weniger Eier und setzen auch langsamer Fleisch an. Während die Nachfrage nach den Eiern dieser Hühner immer weiter steigt, ist das Fleisch trotz hochwertiger Qualität weitaus weniger gefragt. Dies bietet eine Chance für Bio-Verarbeitungsunternehmen, innovative Produkte mit dem Fleisch von Zweinutzungshühnern auf den Markt zu bringen.
Weiterlesen

Und sonntags Braten!

Rinderfilet auf gebratenen Karotten

(09.04.2018) Ein besonderes Stück Fleisch? Das gab es früher nur an besonderen Tagen, zum Beispiel sonntags. Die BIOSpitzenköche halten das auch heute so: Fleisch nicht so oft, aber dafür in Bioqualität. Das schont die Umwelt und das Klima. Und vor allem schmeckt es dann auch ganz besonders lecker. Hier finden Sie köstliche Sonntagsbraten-Rezepte und Zubereitungstipps aus der BIOSpitzenküche.
Weiterlesen

Logo BMEL
Logo BÖLN
Logo Bio-Siegel