Service


Nachrichten

28.04.2017

Umstellungsberatung auf Bio – jetzt Zuschuss beantragen

Der Trend zu biologisch erzeugten Lebensmitteln bietet Landwirtinnen und Landwirten gute Chancen zur Vermarktung ihrer Ökoprodukte. Beraterinnen und Berater können die Umstellung auf den Ökolandbau begleiten und erleichtern. Eine Beratung wird mit maximal 4.000 Euro pro Betrieb unterstützt.

mehr lesen

27.04.2017

Wissen wo’s herkommt – Lebensmittel aus der Region

Das diesjährige Wettbewerbsmotto "Wissen wo’s herkommt – Lebensmittel aus der Region" fand eine beeindruckende Resonanz: Mehr als 4.200 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 beteiligten sich mit insgesamt 580 kreativen Gestaltungs-, Medien- und Projektarbeiten.

mehr lesen

27.04.2017

BÖLW zum BMEL-Dialog zu neuartigen Gentechniken

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) lud zu einer Dialogveranstaltung zu neuartigen Gentechniken nach Berlin ein, auf der die Anwendung des "Genome Editing" in Forschung und Praxis diskutiert werden sollte.

mehr lesen

26.04.2017

Neue Biobäuerinnen und -bauern gesucht

Mit dem Projekt "Gemeinsam Boden gut machen" - unterstützt von der Alnatura Bio-Bauern-Initiative (ABBI) - fördert der NABU eine umweltverträgliche Landwirtschaft, um mehr Flächen in Deutschland ohne den Einsatz von mineralischen Düngern und Pestiziden zu bewirtschaften.

mehr lesen

24.04.2017

Staatssekretärin besucht Biomolkerei Schrozberg

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch lobt die Molkerei für ihre gelungene Werbekampagne, die die Menschen, die hinter den Erzeugnissen stehen, in den Vordergrund rückt. Dies entspreche den Zielen der Landesregierung, regionale und hochwertige Lebensmittel zu vermarkten.

mehr lesen

20.04.2017

Schaf- und Ziegenmilch: Marktanalyse veröffentlicht

Erstmals wurde der gesamte Markt von Ziegen- und Schafmilch einschließlich aller Akteure der Wertschöpfungskette analysiert. Insgesamt wurden im Referenzjahr 2014 rund 24 Millionen Liter Ziegenmilch gemolken; nahezu die Hälfte der Menge stammte aus Biobetrieben.

mehr lesen

19.04.2017

Naturland bringt Öko und Fair zusammen

Guter Geschmack durch ökologische Erzeugung und soziale Qualität dank partnerschaftlicher Handelsbeziehungen: Dafür steht Naturland auf den beiden Frühjahrsmessen Slow Food und Fair Handeln, die vom 20. bis 23. April parallel in Stuttgart stattfinden.

mehr lesen

18.04.2017

Prosecco DOC verbietet Pflanzenschutzmittel

Das italienische Konsortium Prosecco DOC verbietet Pflanzenschutzmittel im gesamten Anbaugebiet. Die Mitgliederversammlung des Konsortiums bestätigt das Engagement des Präsidenten Stefano Zanette, ab der Lese 2018 Glyphosat, Folpet und Mancozeb zu verbieten.

mehr lesen

12.04.2017

Bioeier gewinnen Qualitätsrennen – mit Abstrichen

Besseres Aroma und etwas gesünder, aber mehr Keime und weniger Dotter – so das Fazit von Prof. Dr. Michael Grashorn am Institut für Nutztierwissenschaften der Universität Hohenheim. Der Geflügelwissenschaftler vergleicht Bioeier mit Eiern aus Bodenhaltung.

mehr lesen

10.04.2017

Augen auf beim Eierkauf

All diejenigen, denen das Tierwohl auch der "Brüder" aus der Legehennenbrüterei am Herzen liegt, können jetzt durch einen Mehrpreis von einem Cent pro Bioei die Züchtung von Zweinutzungsrassen fördern.

mehr lesen

06.04.2017

Es geht voran – gemeinsam stark!

Wo steht München auf dem Weg zur Ernährungswende? Darüber diskutierten am 30. März 2017 rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter Vertreterinnen und Vertreter von über 20 lokalen Umwelt- und Ernährungsinitiativen bei der Veranstaltung "Lokal statt global - gutes Essen als lokale Politik".

mehr lesen

05.04.2017

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft gestartet

Wissenswertes aus der Forschung für die Praxis, neutrale Daten als Entscheidungsgrundlage für die Agrarwirtschaft und verständliche Informationen für Verbraucherinnen und Verbraucher: Das liefert das neue Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL).

mehr lesen