Nachrichten

Nachrichten

01.07.2022

95 Bio-Weine sind die EcoWinner 2022

Die besten deutschen Bio-Weine des Jahres sind gekürt! Beim 27. EcoWinner-Wettbewerb von ECOVIN haben 95 Weine in 14 Kategorien eine Medaille gewonnen. Eine unabhängige Fachjury hatte am 21. Juni in Oppenheim 442 Bio-Weine verkostet und bewertet.

mehr lesen
29.06.2022

Öko-Feldtage mit Lösungen für die Klimakrise

Der Auftakt der Öko-Feldtage in Villmar am 28. Juni zeigte das große Interesse der Branche an Konzepten für eine nachhaltige Landwirtschaft. Die hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz und der Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir eröffneten die große Innovationsschau rund um den ökologischen Pflanzenbau und die Tierhaltung auf der Staatsdomäne Gladbacherhof.

mehr lesen
28.06.2022

Beste Bio-Betriebe: Özdemir kürt Sieger des Bundeswettbewerbs Ökolandbau

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir hat die Sieger des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2022 geehrt: Bio-Gemüseanbau und -Vermarktung auf höchstem Niveau, Milchbauern, die beim Tierwohl vorangehen und ein Bio-Gemüsebaubetrieb, bei dem Mulch die Hauptrolle spielt – die drei gekürten Betriebe stehen für zukunftweisende Konzepte.

mehr lesen
28.06.2022

Öko im Trend: Immer mehr Betriebsumstellungen

Die neuesten Strukturdaten für den ökologischen Landbau, die das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) am 27. Juni veröffentlichte, bestätigen einen positiven Trend: 2021 entschieden sich weitere 911 Höfe für den Ökolandbau, die über 100.000 Hektar auf ökologische Bewirtschaftung umstellten.

mehr lesen
27.06.2022

Öko-Feldtage 2022: Endlich wieder live!

Auf den Öko-Feldtagen in Villmar-Aumenau können sich Besucherinnen und Besucher vom 28. bis 30. Juni über Öko-Innovationen im ökologischen Pflanzenbau und in der Tierhaltung informieren. Forschende und Praktikerinnen und Praktiker diskutieren mit der Politik, was die ökologische Landwirtschaft jetzt braucht, um gesund zu wachsen.

mehr lesen
24.06.2022

Özdemir kürt Gewinner des Bundeswettbewerbs Ökolandbau

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) lädt Medienvertreterinnen und -vertreter herzlich zur Preisverleihung des Bundeswettbewerbes Ökologischer Landbau 2022 ein. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir ehrt auf den Öko-Feldtagen drei Bio-Betriebe, die für ihre besonders überzeugenden betrieblichen Konzepte zum Sieger beim diesjährigen Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau gewählt wurden.

mehr lesen
22.06.2022

Klima-Aktionstage auf den Demonstrationsbetrieben Ökologischer Landbau

Das Klima wandelt sich. Trockene Böden, starke Niederschläge, unbekannte Schädlinge: das alles sind Herausforderungen für Landwirtinnen und Landwirte. Wie kann sich die Landwirtschaft an diese Veränderungen anpassen und durch innovative Konzepte auch Teil der Lösung des Klima-Problems sein? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, engagieren sich die Bio-Betriebe des bundesweiten Netzwerks der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau in ihrer Gemeinschaftsaktion 2022 "Zusammen fürs Klima!".

mehr lesen
20.06.2022

BIOFACH Kongress: Szenarien und Möglichkeiten auf dem Weg zur Klimaneutralität

Lautet die Zauberformel für eine resiliente Lebensmittelproduktion Rückbesinnung auf altbewährte Sorten und Anbauweisen oder gibt es Trends in der Bio-Branche, die noch vor ein paar Jahren unvorstellbar gewesen wären? Das Kongressprogramm auf der BIOFACH vom 26. bis 29. Juli 2022 lässt in eine optimistische sowie klimaneutrale Zukunft blicken und gibt Forderungen Raum, welche Rahmenbedingungen auf diesem Weg benötigt werden.

mehr lesen
14.06.2022

FiBL Europe erhält mit Jürn Sanders einen neuen Präsidenten

Der neue Präsident des FiBL Europe heißt Jürn Sanders. Er tritt sein Amt am 14. Juni 2022 an und folgt damit auf Beate Huber. Der Agronom, Politik- und Wirtschaftswissenschaftler berät seit 2007 die EU-Kommission sowie diverse nationale und regionale Regierungen in der Agrar- und Ernährungspolitik.

mehr lesen
13.06.2022

Wie gesund ist nachhaltige Ernährung?

Wie Menschen sich ernähren, wirkt sich auf die Gesundheit aus. So weit, so einfach. Um aber die Auswirkungen wissenschaftlich fundiert und differenziert messbar zu machen, sind Fachkräfte aus unterschiedlichen Disziplinen gefragt. Prof. Dr. Carola Strassner und die Doktorandin Friederike Elsner von der FH Münster arbeiten in einem internationalen Forschungsprojekt daran, ein derartiges Netzwerk mit Expertinnen und Experten zu etablieren.

mehr lesen
10.06.2022

Öko-Feldtage 2022: BLE präsentiert innovative Projekte

Welches Potenzial die ökologische Landwirtschaft hat und wie die Umstellung eines Betriebes gelingt, zeigt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernähnrung (BLE) mit dem Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und der Eiweißpflanzenstrategie (EPS) auf den Öko-Feldtagen im hessischen Villmar.

mehr lesen
10.06.2022

Webseite LeguNet ist online

Die Webseite des neuen Leguminosen-Netzwerks LeguNet ist online. Interessierte finden unter www.legunet.de alle Informationen rund um den Anbau und die Verwertung von heimischen Hülsenfrüchten wie Ackerbohnen, Erbsen, Lupinen, Soja und Co. Die FiBL-Projekte GmbH betreut den Wissenstransfer im LeguNet.

mehr lesen
09.06.2022

BÖLN und EPS auf den DLG-Feldtagen 2022

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) präsentiert sich vom 14. bis 16. Juni 2022 auf den DLG-Feldtagen in Mannheim. Das BÖLN-Zelt (Standnummer J 42) ist dort die zentrale Plattform im Öko-Spezial mit Informationen zu diesem Förderprogramm und aktuellen Ergebnissen aus laufenden Projekten des BÖLN und der Eiweißpflanzenstrategie (EPS).

mehr lesen
08.06.2022

BÖLW begrüßt Pläne des BMEL zur Tierhaltungskennzeichnung

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) stellte am 7. Juni die Eckpunkte der geplanten und verpflichtenden Haltungskennzeichnung vor. Marcus Wewer, Vorstand Handel des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) weist daraufhin, dass die Tierhalterinnen und Tierhalter auf Planungssicherheit für den notwendigen Umbau der Ställe angewiesen sind.

mehr lesen

Das BZL twittert

BÖLW – Branchenreport 2021

Zahlen und Fakten zur Bio-Branche in Deutschland.

Zur BÖLW-Webseite

Nach oben
Nach oben