Termindetails

Mehrphasige Fütterung in der Schweinemast – bedarfsgerechte Fütterung und Rationsbeispiele für Öko-Mastschweine

Öko-Wissen für die Praxis

Beschreibung

Eine bedarfsgerechte Fütterung ist in der Öko-Mastschweinehaltung für eine erfolgreiche Schweinemast essentiell. Hierbei gilt es die Rationen der Futterkurve der Mastschweine anzupassen. Dies gelingt mit einer mehrphasigen Fütterung. Im Rahmen dieser Veranstaltungen sollen praktische Beispiele und Grundsätze der mehrphasigen Fütterung für Öko-Mastschweine erläutert werden.

Programm

  • 19:30 Uhr: Begrüßung und Vorstellung
    (Marie Lüke, Beratung für Naturland)
  • 19:45 Uhr: Praktikerbericht mehrphasige Fütterung
    (Christian Weber, Naturland Schweinehalter und Marie Lüke, Beratung für Naturland)
  • 20:15 Uhr: Mehrphasige Fütterung in der Öko-Schweinemast
    (Peter Weindl, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf)

Termin

Dienstag, 12. Dezember 2023

Ort

Online

Veranstalter

Öko-Beratungs Gesellschaft mbH

Moderation: Marie Lüke, Beratung für Naturland

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 8. Dezember 2023 über die Naturland-Homepage an oder nutzen Sie die Naturland-App.

Vorab-Feedback: Welche Themen interessieren Sie besonders? Teilen Sie es bei Ihrer Anmeldung mit!

Kosten

Keine, da diese Veranstaltung Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖL) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖL befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Das BZL twittert

BÖLW – Branchenreport 2021

Zahlen und Fakten zur Bio-Branche in Deutschland.

Zur BÖLW-Webseite

Nach oben
Nach oben