Umstellung

Umstellung

Schnell erklärt: Umstellung auf ökologischen Landbau

Tisch voll mit Unterlagen

14.01.2020Landwirtschaft

Planung

Bevor Getreide, Fleisch oder Eier mit Ökokennzeichnung vermarktet werden dürfen, muss jeder Betrieb eine gewisse Umstellungszeit durchlaufen. Mehr zu Ablauf und Möglichkeiten finden Sie hier.

mehr lesen

01.01.1970Landwirtschaft

Rechtliche Grundlagen

Der biologische Landbau ist in den EU-Öko-Verordnungen gesetzlich geregelt. Jeder Biobetrieb wird regelmäßig von einer staatlich zugelassenen Kontrollstelle überprüft.

mehr lesen
Beratungsgespräch, Foto: BLE, Dominic Menzler

01.01.1970Landwirtschaft

Seminare und Beratung

Sie überlegen, Ihren Betrieb auf die ökologische Wirtschaftsweise umzustellen? Kostenlose Seminare oder ein Zuschuss zur Umstellungsberatung können Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen.

mehr lesen

Fördermittel

Die Einführung und Beibehaltung des ökologischen Landbaus wird in den Bundesländern unterschiedlich mit öffentlichen Mitteln gefördert. Eine Übersicht der Fördermittel finden Sie hier.

KTBL: Umstellungsplaner

Excel-Planungstool

Ist der Ökolandbau für meinen Betrieb eine Alternative?

Webseite des KTBL

Broschüre zur Umstellung

Leguminosen. Foto: Thomas Stephan, BLE

Broschüre: Umstellen auf den ökologischen Land- und Gartenbau

Herausgeber: LWK NRW

Stand: Mai 2021

Ökolandbauportal NRW

Biologischer Landbau: Grundprinzipien und gute Praxis

Das Dossier erläutert die Grundlagen des Biolandbaus und zeigt auf, wie diese in der Praxis angewendet werden. Die Publikation ist eine wertvolle Informationsquelle für Landwirtinnen und Landwirte mit Interesse an der Umstellung auf biologischen Landbau.

Zum Dossier

Nach oben
Nach oben