Service


Nachrichten

09.01.2019

BZL-Medien dauerhaft zum kostenlosen Download

Das Angebot des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) reicht von Printmedien zu landwirtschaftlichen Themen bis zu umfangreichen Internetseiten. Ab sofort können über 100 Publikationen im BLE-Medienservice kostenlos heruntergeladen werden.

mehr lesen

03.01.2019

Die Hofübergabe aktiv gestalten

Häufig ist eine Betriebsübergabe ein sehr emotionaler Prozess. Hofabgebende und Hofsuchende treffen sich beim Kontaktforum Hofübergabe vom 1. bis 2. März 2019, um Ideen und Erwartungen auszutauschen und einander kennenzulernen.

mehr lesen

02.01.2019

Biodiversität als Wettbewerbsfaktor für Unternehmen

Die Verantwortung für den Erhalt der biologischen Vielfalt unserer Erde liegt nicht nur bei der Politik, sondern auch bei den wirtschaftenden Unternehmen. Hersteller von Öko-Lebensmitteln sind sich dessen bewusst und fördern schon heute die Biodiversität.

mehr lesen

17.12.2018

Diskussionsrunden am KÖN-Stand auf der "Biofach"

Schnelles Wachstum stellt die Bio-Branche vor Herausforderungen, zum Beispiel beim Absatz der Umstellungsware und bei der Ausbildung. Diese und andere aktuelle Themen des Ökolandbaus greift das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen in verschiedenen Diskussionrunden auf der Biofach auf.

mehr lesen

14.12.2018

Was BioStädte und Öko-Modellregionen verbindet

Kommunen und Regionen können den Ökolandbau maßgeblich vorantreiben. Worin die großen Herausforderungen bei der Umsetzung liegen, darüber haben sich Vertreterinnen und Vertreter von BioStädten und Öko-Modellregionen in einem BÖLN-Dialogforum ausgetauscht.

mehr lesen

12.12.2018

AöL klärt zur neuen EU-Öko-Verordnung auf

2021 tritt eine neue EU-Öko-Verordnung in Kraft. Sie bildet die Arbeitsgrundlage der ökologischen Lebensmittelwirtschaft. Um kursierende Irrtümer aus dem Weg zu räumen, hat die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AöL) die zehn wichtigsten Fakten zusammengefasst.

mehr lesen

11.12.2018

F.R.A.N.Z. gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018

Das vom Projektträger Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (ptble) betreute Projekt "Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft" (F.R.A.N.Z.) wurde mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018 in der Kategorie Forschung ausgezeichnet.

mehr lesen

06.12.2018

BÖLW zur Bodenzustandserhebung

Die erste Bodenzustandserhebung Landwirtschaft bestätigt die Ergebnisse vieler Einzelstudien: Deutschlands Böden verlieren Humus. Der Bund ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) macht in einem Aktionsprogramm Vorschläge zur Förderung des Humusaufbaus in Deutschland.

mehr lesen