Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau


Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau

Grußwort der Bundesministerin Julia Klöckner zum Start des Bundeswettbewerbs 2020

Bundesministerin Julia Klöckner, Bild: Steffen Kugler
Bundesministerin Julia Klöckner, Bild: Steffen Kugler

Liebe Bio-Landwirtinnen und -Landwirte,

der Bundeswettbewerb ökologischer Landbau feiert 2020 ein besonderes Jubiläum: zum zwanzigsten Mal werden die innovativsten und kreativsten Betriebskonzepte ausgezeichnet. Die Siegerbetriebe sind Vorreiter und Vorbild für den gesamten ökologischen Landbau.

Der Wettbewerb trägt dazu bei, voranzukommen. Denn ich möchte die deutsche Landwirtschaft in die Lage versetzen, das Potenzial dieser ressourcenschonenderen und umweltverträglicheren Bewirtschaftungsform weiter auszuschöpfen. Bis zum Jahr 2030 sollen 20 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in Deutschland ökologisch bewirtschaftet sein. Das entspricht auch den Zielen der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung.

Die Entscheidung, ob das klappt, liegt bei den Landwirtinnen und Landwirten. Unsere Aufgabe ist es, einen guten politischen Rahmen zu setzen. Das tun wir. Unter anderem mit Forschungs- und Wissenstransfers, einem kompetenten Beratungsangebot sowie einer Anpassung der Ausbildungsinhalte in der Landwirtschaft.

Ich lade Sie ein, sich mit Ihren innovativen Betriebskonzepten zu bewerben und der Jury zu zeigen, mit welchen Ideen und Ansätzen Sie die ökologische Landwirtschaft umsetzen und voranbringen.

Ihre
Julia Klöckner
Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft


Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2019!

Gruppenbild
Die frischgebackenen Preisträger mit Bundesministerin Julia Klöckner und der Jury des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin, Copyright: BLE, Foto: A. Witzel

Für ihren Mut, mit Tatkraft und Unternehmergeist neue Wege zu gehen, wurden in diesem Jahr wieder drei außergewöhnliche Betriebskonzepte mit dem Sieg beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2019 belohnt. Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner vergab den Bundespreis am 24. Januar auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin an drei besonders erfolgreiche Biobetriebe: An das Obstparadies Staufen, Pfänder GbR in Kombination mit Pfänder Handels GbR und den Hof Eselsmühle.

Hier finden Sie Informationen zu den Preisträgerbetrieben 2019.