Außer-Haus-Verpflegung

Neue Beiträge

Essensausgabe Kantine. Foto: SDI Productions / iStock / Getty Images Plus via Getty Images

06.12.2019Außer-Haus-Verpflegung

Klimaschutz in der Schulküche

Jede durchschnittliche Schulküche könnte bis zu 42 Prozent der klimaschädlichen Treibhausgasemissionen einsparen – zu diesem Ergebnis kommt das Projekt "Klima- und energieeffiziente Küchen in Schulen" (KEEKS). Welche Maßnahmen sind beides: Wirksam für den Klimaschutz und gleichzeitig praktikabel für die Küchen? Hier die wichtigsten Tipps.

mehr lesen
Bio-Siegel-Kennzeichnung auf Snacks

27.11.2019Außer-Haus-Verpflegung

Steigende Nachfrage nach Bio in der AHV

Bislang gibt es keine fundierten Daten über den ökologischen AHV-Markt in Deutschland. Doch der Bio-Großhandel ist am Puls der Nachfrage. Die Oekolandbau.de-Redaktion hat deshalb eine Vertreterin und drei Vertreter aus dem Bio-Großhandel danach gefragt, wie sie den Markt, seine Trends und Möglichkeiten einschätzen.

mehr lesen
Bio-Plakate in der Mensa.

14.11.2019Außer-Haus-Verpflegung

100 Prozent Bioqualität in der Mensa "U-Boot"

Bio zum Mensapreis zu kochen, stellt Hochschulmensen vor eine besondere Herausforderung. Die "BioMensa U-Boot" in Dresden kocht seit 2012 in 100 Prozent Bio-Qualität – auf Wunsch der Studierenden. Das Beispiel zeigt, welche Strategien sich bewährt haben: Mehr eigene Verarbeitung von Rohwaren, vielfältige und flexible Angebote sowie eine transparente Küche.

mehr lesen
Mensa unscharf dargestellt.

14.10.2019Außer-Haus-Verpflegung

Biofleisch in der Hochschulmensa

Lässt sich der Mehrpreis bei der Umstellung auf Biofleisch durch eine Verkleinerung der Fleischportionen kompensieren? Wie groß wären dann die Fleischportionen? Liegen diese dann noch im Bereich der DGE-Empfehlungen? In einer bisher unveröffentlichten Machbarkeitsstudie wurden diese Fragen am Beispiel eines Studierendenwerks untersucht und verschiedene Szenarien durchgerechnet.

mehr lesen

Nachrichten

Mehr Biolebensmittel in kommunalen Einrichtungen in Nürnberg
07.11.2019

Mehr Biolebensmittel in kommunalen Einrichtungen in Nürnberg

In der Oktobersitzung haben sich die Stadträte in Nürnberg der Arbeitsbilanz des Projekts NÜRNBERG – DIE BIOMETROPOLE gewidmet und neue Ziele bis 2026 beschlossen. 100 Prozent Bio-Verpflegung in Kitas und 75 Prozent Bio für allgemeinbildende Schulen sind wichtige neue Ziele bis 2026.

mehr lesen
BIOFACH und VIVANESS: Jane Goodall eröffnet Messe-Duo mit Keynote
Endspurt für den Zu gut für die Tonne!-Bundespreis 2020: Jetzt bewerben!

Bio kann jeder

Logo Bio kann jeder

Die Kampagne für eine ausgewogene Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen

Zur Kampagne "Bio kann jeder"

Nach oben