Außer-Haus-Verpflegung

Neue Beiträge

Koch und Landwirt im Gespräch. Foto: Johanna Böll

12.04.2022Außer-Haus-Verpflegung

Regionales Bio für die Betriebskantine

Die Kooperation zwischen einer Betriebskantine im schwäbischen Aalen und Oberkochen mit einem regionalen Bio-Landwirt macht es möglich: Sie bringt bioregionale Produkte wie Spezialitäten vom Bio-Rind auf die Teller. Zum Erfolgsrezept gehört die Ganztierwertung. Und die Tischgäste? Sind begeistert!

mehr lesen
Küchenfachkraft beim Anrichten von Speisen. Foto: VKD/Sascha Walz

17.03.2022Außer-Haus-Verpflegung

Mehr Nachhaltigkeit im Kochhandwerk

Aspekte der Nachhaltigkeit spielen in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung eine immer größere Rolle. In der Ausbildung für Köchinnen und Köche musste man diese Themen jedoch bislang mit der Lupe suchen. Doch das ändert sich jetzt: Mit der ab 1. August 2022 geltenden Ausbildungsverordnung für das Kochhandwerk gewinnen Nachhaltigkeit und Umweltschutz einen ganz neuen Stellenwert.

mehr lesen
Mann zwischen Pflanzen. Foto: BIONALES – Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V.

17.03.2022Außer-Haus-Verpflegung

Joerg Weber über das "House of Food" in Frankfurt

Regional, Bio und für alle erschwinglich – mit dieser Vision will der Ernährungsrat Frankfurt die Wertschöpfungsketten für Lebensmittel zwischen Stadt und Land nachhaltig weiterentwickeln. Mit dem "House of Food" setzen sich Joerg Weber, Geschäftsführer des Trägervereins BIONALES, und seine Mitstreitenden für einen Ort ein, an dem die Verarbeitung und Verteilung regionaler Lebensmittel genauso stattfinden soll wie die Vernetzung aller Akteurinnen und Akteure entlang der Wertschöpfungskette.

mehr lesen


Nachrichten

Projekt GanzTierStark: Bio-Weidefleisch in regionalen Kantinen­küchen
Tag der Kitaverpflegung: Gesunde und nachhaltige Ernährung im Fokus
04.05.2022

Tag der Kitaverpflegung: Gesunde und nachhaltige Ernährung im Fokus

Anlässlich des bundesweiten Tages der Kitaverpflegung am 3. Mai hat die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Manuela Rottmann, gemeinsam mit der Parlamentarischen Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ekin Deligöz, und Anna Heyer-Stuffer, Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, die Kita Klein & Groß in Königs Wusterhausen besucht. Der Aktionstag findet 2022 bereits zum fünften Mal statt.

mehr lesen
17 Projekte für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis 2022 nominiert
03.05.2022

17 Projekte für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis 2022 nominiert

Die Nominierten für den diesjährigen Zu gut für die Tonne! – Bundespreis stehen fest: Die achtköpfige Jury unter Vorsitz von Bärbel Dieckmann, ehemalige Präsidentin der Welthungerhilfe, hat aus 93 Einreichungen 17 herausragende Projekte, Ideen und Einrichtungen ausgewählt, die sich für mehr Lebensmittelwertschätzung engagieren.

mehr lesen

Bio kann jeder

Logo Bio kann jeder

Die Kampagne für eine ausgewogene Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen

Zur Kampagne "Bio kann jeder"

Die Initiative BioBitte.

Ziel der Initiative ist es, den Bioanteil in der öffentlichen Außer-Haus-Verpflegung auf 20 Prozent und mehr zu steigern.

Zur Initiative BioBitte.

Nach oben
Nach oben