2. Arbeitsleitfaden für Mitarbeiter

Arbeitsleitfaden für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Verbraucherinnen und Verbraucher stellen hohe Ansprüche an die Präsentationsleistung eines Geschäftes. Ladengestaltung, Sortimentspflege und korrekte Kennzeichnung sowie Hygiene und Sauberkeit werden kritisch beachtet. Immer wieder wird festgestellt, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Bereiche nicht als selbstverständlich betrachten und daher wichtige Kleinigkeiten im Alltagsgeschäft oft vernachlässigt werden. Ein erfolgreiches Ladenmanagement steht und fällt mit der Mitwirkung des Mitarbeiterteams, das durch vorgegebene Anleitungen angeregt und unterstützt werden kann.

Als Hilfsmittel können Arbeitsleitfäden eingesetzt werden, auf denen die wichtigsten täglichen Arbeiten aufgeführt sind. Verkäuferinnen und Verkäufer sollten dreimal täglich, am besten kurz vor den Verkaufsspitzen, diese Maßnahmen in der Metzgerei durchführen und dies auf kurzen Checklisten abhaken. So wird garantiert, dass grundsätzliche Arbeiten erledigt werden. Hierzu zählen zum Beispiel eine kontinuierliche Qualitätskontrolle, Sauberkeit und Hygiene und bei Bioprodukten eine klare Kennzeichnung. Besonders für noch unerfahrene Kolleginnen und Kollegen stellen kurze Arbeitsleitfäden ein wertvolles Hilfsmittel dar und erleichtern die Einarbeitung in das tägliche Ladengeschäft und die Verkaufstätigkeit.

Kleine Versäumnisse bei der täglichen Arbeit in der Metzgerei bewirken bei der Kundschaft schnell eine Geringschätzung des Ladens beziehungsweise des Sortiments.
Dem Metzgerei-Inhaber oder der Inhaberin soll auf diesem Wege ermöglicht werden, sich je nach Biosortiment und Ladengestaltung, individuelle Arbeitsleitfäden für die tägliche Kontrolle zusammenzustellen. Im Folgenden wird Ihnen ein Auszug aus einer täglichen Checkliste für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt. Das ensprechende Dokument kann als Word-Datei heruntergeladen werden.  Wenn Sie bereits ähnliche Kontrollinstrumente für das Gesamtsortiment verwenden, können die biospezifischen Merkmale einfach in diese Arbeitsleitfäden integriert werden.

Die Grenzen zwischen allgemeinen Kriterien und biospezifischen Merkmalen sind hier fließend, da meist alles, was für Bioprodukte gilt, auch auf konventionelle Waren übertragbar ist. Im Folgenden sind wichtige Merkmale aufgeführt.

Download der Checklistenvorlagen zur individuellen Gestaltung

Beispiel: Arbeitsleitfaden für Mitarbeiter

Letzte Aktualisierung 27.09.2018

Betriebsmittelliste Öko-Verarbeitung

Cover Betriebsmittelliste

Aktuelle FiBL-Betriebsmittelliste mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, speziell für die Gewerke in der Verarbeitung von Ökolebensmitteln in Deutschland

Zur Betriebsmittelliste

Nach oben
Nach oben