Bio im Alltag


Aktions- und Erlebnistage zum Ökolandbau

Bayerische Bio-Erlebnistage 31. August bis 6. Oktober 2019

Strohburg, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster

Die Bio-Erlebnistage haben Tradition: Seit 2001 finden sie jedes Jahr über einen Zeitraum von etwa vier Wochen statt, dieses Jahr vom 31. August bis 6. Oktober 2019. Im Rahmen von verschiedenen Veranstaltungen vermitteln Bio-Hersteller und -Verarbeiter unterhaltsam Wissen rund um den Ökolandbau. Dafür öffnen sie die Tore ihrer Betriebe und lassen Verbraucherinnen und Verbraucher hinter die Kulissen blicken. Sie haben Gelegenheit, mit den Erzeugerinnen und Erzeugern direkt zu sprechen und sie all das zu fragen, was Sie schon immer wissen wollten. Sie sehen ihnen bei der Arbeit zu und probieren von den Bio-Produkten, über die Sie so viel erfahren haben.

www.bioerlebnistage.de

Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen

Logo der Aktionstage Niedersachen

Unter dem Dach der "Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen" laden niedersächsische Bio-Betriebe zwischen Ostern und Oktober Besucherinnen und Besucher zu sich ein. Es gibt Sommerfeste und Bio-Märkte auf dem Bauernhof, Betriebsführungen in Gärtnereien, Exkursionen, Vorträge, Musik und Theater. Viele Mitmachaktionen für Kinder sind dabei und die meisten Veranstalter bieten Kulinarisches aus der Bio-Küche an.

Die Aktionstage stehen unter dem Motto "Ökolandbau – Landwirtschaft, wie wir sie wollen" und unter dem Jahresthema "Außer-Haus-Verpflegung".

Weitere Informationen und alle Termine unter: www.aktionstage-oekolandbau.de

Aktionstage Ökolandbau 2019 - Nordrhein-Westfalen

Logo der Aktionstage Ökolandbau NRW

Die Aktionstage Ökolandbau NRW, werden auch in diesem Spätsommer wieder stattfinden!

Aktionstage-Zeitfenster 2019: Samstag, 31. August bis einschließlich Sonntag, 15. September.

Zwei Wochen, drei Wochenenden, an denen Biobetriebe, Naturkostläden, Verarbeitungsunternehmen, Gastronomiebetriebe und viele weitere zeigen können, was es heißt, ökologisch zu wirtschaften und hochwertige Produkte für Nordrhein- Westfalens Verbraucherinnen und Verbraucher zu produzieren.

Weitere Informationen

Aktionstage Ökolandbau Thüringen

Vom 1. Juni bis zum 31. Oktober 2019 finden die Aktionstage Ökolandbau in Thüringen statt. Auch dieses Jahr öffnen Bio-Landwirtinnen und -landwirte, Verarbeitungsbetriebe, Naturkostläden, Vereine und Freundinnen und Freunde der ökologischen Landwirtschaft wieder ihre Türen. Hoffeste, Regionalmärkte, Mitmach-Aktionen, Infotage, Betriebsbesichtigungen, Verkostungen, Kulturveranstaltungen und Vieles bieten die Möglichkeit, authentische Einblicke in das ökologische Landwirtschaften zu erhalten, Ökolebensmittel zu probieren und die Vielfalt der ökologischen Landwirtschaft mit allen Sinnen zu erleben.

Die Aktionstage Ökolandbau werden gefördert durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL).

Veranstaltungsdetails und alle Termine – thüringenweit – finden Sie online in unserem Veranstaltungskalender unter Thüringer Ökoherz.

BioWoche in der Wetterau: 23. bis 31. August 2019

Logo Ökolandbau Modellregion Wetterau

Anlässlich der Veranstaltungsreihe BioWoche in der Wetterau vom 23. bis 31. August 2019 ist wieder ein vielfältiges Bio-Erlebnisangebot im gesamten Landkreis Wetterau zusammengestellt worden. Ziel der BioWoche ist es, auf das abwechslungsreiche Bio-Angebot in der Region aufmerksam zu machen, über den ökologischen Anbau zu informieren und für biologisch und regional erzeugte Produkte zu werben. 

Die Themenauswahl der BioWoche 2019 erstreckt sich von Workshops, über Vorträge, Verkostungen und Besichtigungen von Bio-Betrieben bis hin zu Ackerfesten und bietet Verbraucherinnen und Verbrauchern zahlreiche Möglichkeiten, das Bio-Angebot in der Wetterau zu erleben.  

Die Organisation und Durchführung der BioWoche in der Wetterau ist eine Gemeinschaftsleistung der beteiligten Bio-Höfe, Bio-Läden und Bio-Initiativen und der Modellregion Ökolandbau Wetterau/Fachdienst Landwirtschaft des Landkreis Wetterau. 

Die BioWoche in der Wetterau 2019 wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen sind dem Programmheft BioWoche in der Wetterau 2018 (PDF-Datei) zu entnehmen.

Letzte Aktualisierung: 16.07.2019