Demonstrationsbetriebe


Imkerei Fabian Lahres

Honiggläser der Imkerei Lahres. Klick führt zur Großansicht in einem neuen Fesnter.

Nach längeren Lehr- und Wanderjahren begann Fabian Lahres 2003 mit dem Aufbau der Imkerei. Heute arbeiten mehrere Festangestellte sowie Praktikanten und weltweite Helfer (WWOOFER) in der Honigerzeugung und -vermarktung.

Das Imkereigebäude befindet sich auf dem denkmalgeschützten Gutshofgelände von Garzau, am Rande des Naturparks Märkische Schweiz. Diese Landschaft ist mit ihren reichen Robinienbeständen, Kornblumenfeldern und Wildblumen sehr gut für die Bienenhaltung geeignet. Hier finden die Bienen abwechslungsreichen Nektar und Pollen. Gleichzeitig tragen sie aber auch zur Weiterverbreitung von Wildkräutern und einem reichen Ertrag an Wildobst bei. So fördert die Imkerei Lahres die Artenvielfalt in der Region und wurde dafür von der Naturparkverwaltung Märkische Schweiz ausgezeichnet.

In der Bioland-Imkerei wird hoher Wert auf eine artgerechte Bienenhaltung und schonende Honigverarbeitung gelegt – so entsteht Honig von höchster Qualität. Doch nicht nur in der Region wird Honig erzeugt. Zur Gewinnung spezieller Sortenhonige wird ein Teil der Bienenvölker zur Blütezeit in andere deutsche Trachtgebiete versetzt

Die Erde für nachfolgende Generationen zu erhalten, liegt mir am Herzen. Ich bin froh darüber, in meinem Beruf einen Beitrag dazu leisten zu können.


Bio live erleben

Die Imkerei Lahres ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner Ökolandbau funktioniert.

Hofladen

Im Hofladen können alle Honigsorten, Honigspezialitäten und der Met gekostet und gekauft werden. Geöffnet ist Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr, sowie an Veranstaltungstagen.

Honig bestellen

Honig wird ab einer Menge von sechs Gläsern versendet. Bestellungen nimmt die Imkerei gerne über den Online-Shop www.imkerei-lahres.de/shop, per E-Mail, Fax oder Telefon entgegen.
Der Honig ist außerdem in vielen Berliner Bio-Supermärkten wie auch deutschlandweit in Bioläden erhältlich.

Gästehaus

Im Ferienhaus Wabe auf dem Gelände können bis zu sechs Gäste übernachten und ihre Ferien verbringen. Das Gebäude diente auf dem ehemaligen Gutshof als Arbeiterwohnhaus. Infos unter: www.ferienhaus-wabe.de

Imkerei ganz praktisch

Jedes Jahr öffnet die Imkerei Lahres ihre Türen für interessierte Gruppen, Familien und Kinder. Während der Führungen erhalten Gäste Einblicke in das Leben der Bienen. Alle Arbeitsschritte des Imkereihandwerks werden dabei erläutert. Weitere Angebote, bei denen Gäste den Honig selber schleudern können, richten sich vor allem an Familien mit Kindern. Individuelle Anfragen und Termine sind über die Webseite www.schauimkerei-lahres.de buchbar.


Betriebsspiegel

Betriebsart

Imkerei

Tierhaltung

500 Bienenvölker

Sortenhonige

Raps, Akazie (Robinie), Linde, Kornblume, Buchweizen, Sonnenblume, Edelkastanie, Heide, Weißtanne, Wald

Anbauverband

Bioland

ÖKO-Kontrollnr.

DE-ÖKO-006


Kontakt zum Hof

Imkerei Lahres

Fabian Lahres
Am Gutshof 3
15345 Garzau-Garzin, Ortsteil Garzau

Telefon: 0172 / 2 87 91 23
Fax: 033435 / 15 65 48

E-Mail: kontakt@imkerei-lahres.de
Internet: www.imkerei-lahres.de, www.schauimkerei-lahres.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

Betriebsinfos in einem Faltblatt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung: 24.09.2018