Biohof und Hofschlachterei Muhs

Biohof und Hofschlachterei Muhs

Seit vier Generationen ist der Betrieb von Familie Muhs eine Einheit aus Landwirtschaft und Fleischerei. F├╝r sein ├Âkologisches Wirtschaften und sein Engagement um das Tierwohl wurde der Biohof vom Land Schleswig-Holstein als ÔÇ×Beispielhafter Betrieb f├╝r tiergerechte HaltungÔÇŁ ausgezeichnet.

Angler Sattelschweine und andere Rassen werden auf dem Hof geboren. Sie wachsen mit viel Bewegungsfreiheit in offenen, reichlich mit Stroh eingestreuten St├Ąllen auf. Die Mutterk├╝he und ihr Nachwuchs leben im gro├čen Tiefstreustall. Im Sommer weiden sie auf Salzwiesen an der Ostsee. Auf den Feldern der Umgebung werden Getreide und Kleegras f├╝r die F├╝tterung der hofeigenen Tiere angebaut.

F├╝r ein nat├╝rliches, langsames Wachstum werden alle Tiere behutsam gem├Ąstet. Der Wegfall langer Transportwege erm├Âglicht eine stressfreie Schlachtung in der eigenen Schlachterei. Die Fleisch- und Wurstwaren werden dienstags und freitags ab Hof sowie auf M├Ąrkten in Kiel, Sch├Ânberg und Pl├Ân verkauft. Das Sortiment umfasst eine reichhaltige Auswahl an Fleisch- und Wurstwaren von Rind und Schwein, die auch im lokalen Einzelhandel und der regionalen Gastronomie angeboten wird.

Qualit├Ąt hat einen Namen. Entdecken Sie, wie Schritt f├╝r Schritt Geschmack entsteht!


Bio live erleben

Biohof Muhs ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe ├ľkologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner ├ľkolandbau funktioniert.

Verkauf ab Hof

  • Di 9.00 bis 13.00 Uhr
  • Fr 14.30 bis 18.00 Uhr

Auf den Wochenm├Ąrkten

  • Kiel, Exerzierplatz: Mi und Sa 7.00 bis 13.00 Uhr
  • Sch├Ânberg: Do 8.00 bis 13.00 Uhr
  • Pl├Ân: Fr 8.00 bis 13.00 Uhr

Hofbesuche

Hoff├╝hrungen sind f├╝r Gruppen nach Absprache m├Âglich. Etwa alle zwei Jahre findet ein Tag der offenen T├╝r statt. Besucher bekommen Einblicke in die Arbeit einer modernen, ├Âkologisch wirtschaftenden Fleischerei und Landwirtschaft. 

Bauernhofkindergarten

Auf dem Hofgel├Ąnde befindet sich ein Kindergarten, der 18 Kindern das intensive Erleben von ├ľkolandwirtschaft erm├Âglicht. Sie erfahren unmittelbar, wo ihre Lebensmittel hergestellt werden und k├Ânnen auch aktiv teilnehmen. Die Kinder werden mit Tieren und in der Natur gro├č, eine optimale Voraussetzung, um ein stabiles Immunsystem aufzubauen. Die Kindergartengruppe ist an f├╝nf Vormittagen in der Woche rund ums Jahr auf dem Biohof.


Betriebsspiegel

Betriebsart

Landwirtschaft und Fleischerei

Betriebsfl├Ąche

39 ha landwirtschaftlich genutzte Fl├Ąche, davon 29 ha Ackerfl├Ąche und 10 ha Gr├╝nland

Fruchtfolge

Kleegras, Wintergerste, Zwischenfruchtgemenge, Sommergerste, Triticale

Tierhaltung

12 Mutterk├╝he, 12 Mastrinder (Limousin), 30 Zuchtsauen (Angler Sattelschweine und andere Rassen), 500 Mastschweine pro Jahr

Aufstallung

Offenstall mit teilweise ├╝berdachtem Auslauf, alle Tiere auf Stroh

├ľKO-Kontrollnr.

DE-├ľKO-006


Kontakt zum Hof

Biohof und Hofschlachterei Muhs

Im Dorfe 4
24217 Krummbek

Telefon: 04344 / 12 78

E-Mail: info@hofschlachterei-muhs.de
Internet: www.biohof-muhs.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

 Betriebsinfos in einem Faltblatt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.


Hofreportage: Kinderparadies auf dem Bauernhof

Kinder lieben es, im Stroh zu toben, Tiere zu streicheln und in der Erde zu buddeln. Der Bauernhofkindergarten "Wurzelkinder" in Krummbek nahe Kiel machts m├Âglich. Die Kleinen k├Ânnen mit all ihren Sinnen die Natur, die Tierwelt und die Jahreszeiten auf dem Bauernhof der Familie Muhs erleben. Eine Schlachterei, in der die eigenen Tiere verarbeitet werden, geh├Ârt auch zum Betrieb. Regionaler geht es nicht.
Weiterlesen

Letzte Aktualisierung 01.12.2016

Demonstrationsbetrieb ├ľkolandbau des Monats

Drei Menschen sitzen auf einer Bank.

Weingut Arndt F. Werner

Die BIOSpitzenk├Âche empfehlen

Knusper Fr├╝chtem├╝sli

Knusper-Fr├╝chtem├╝sli

Nach oben