Bornwiesenhof

Bornwiesenhof

F√ľr Meike Jaschok vom Bornwiesenhof ist es immer wieder ein kleines Wunder, wenn sie am Ende eines langen Arbeitstages den fertigen K√§se in den H√§nden h√§lt. Ob Grillk√§se, Joghurt, Schnitt- oder Frischk√§se ‚Äď die Biomilch, die drinsteckt, kommt von Berta, Frieda und Joke direkt aus dem Stall in die Hofk√§serei. Mit jahrelanger Erfahrung rund um die Verarbeitung der Milch und mit viel Gesp√ľr f√ľr den Geschmack der Kundinnen und Kunden gelingt ihr und ihrem Mann die erfolgreiche Vermarktung.

Leckere Milchprodukte und edle K√§se sind das Markenzeichen des Bornwiesenhofs in Hu√üweiler. Die hohe Qualit√§t der Milch erreicht Andreas Jaschok mit seiner Hofmannschaft durch hofeigenes Futter, vorwiegend Heu und Weide, zufriedene K√ľhe und Sorgfalt beim Melken. In der Hofk√§serei verarbeitet das K√§sereiteam diese Milch frisch, handwerklich und mit Liebe zu einer bunten Produktpalette. Viele Auszeichnungen zeugen von Kreativit√§t und K√∂nnen beim Umgang mit der Milch. Der Bornwieser Flammk√§s, ein fertig eingelegter Bratk√§se, hat sich zur regionalen Spezialit√§t entwickelt (der Schnittk√§se wird von Hand gepflegt) und die Joghurt- und Frischk√§sevariationen begeistern die Kunden.

Zu kaufen gibt es die Produkte des Bornwieser Milchhandwerks bei √ľber 50 Partnern in der Region: Hof- und Naturkostl√§den und der Lebensmitteleinzelhandel bilden ein dichtes Netz mit gut erreichbaren Einkaufsm√∂glichkeiten. Gasth√§user und Weinstuben bis hin zu Rhein und Mosel verw√∂hnen ihre G√§ste mit gebratenem Flammk√§s oder einem exquisiten K√§seteller. Direkt ab Hof sind alle Produkte, auch eigene Wurst, in der K√§seh√ľtte an der Stra√üe in Selbstbedienung zu erwerben. Gutscheine und K√§segeschenke werden auf Anfrage gerne vorbereitet.

Bornwieser Hofprodukte sind das Ergebnis biodynamischer Landwirtschaft, des Wohls unserer K√ľhe und unserer Freude am Milchhandwerk. Das schmeckt man!

Film ab: zu Besuch auf dem Bornwiesenhof


Bio live erleben

Der Bornwiesenhof ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe √Ėkologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner √Ėkolandbau funktioniert.

√Ėffnungszeiten f√ľr den Verkauf ab Hof

  • K√§seh√ľtte an der Stra√üe: t√§glich 7.00 bis 21.00 Uhr, bitte passendes Geld mitbringen!
  • Frische Milch ab Melkstand: Mo - Fr 17.30 bis 18.00 Uhr, bitte Flaschen mitbringen!
  • Haus am Schwollbach: siehe Terminkalender ab M√§rz 2017

Hofbesuche und Veranstaltungen

  • Betriebsf√ľhrungen
  • Pr√§sentation Regionales Milchhandwerk

Ausbildung/Fortbildung

  • Ausbildungspl√§tze in Landwirtschaft und Milchhandwerk
  • Praktikumspl√§tze auch f√ľr internationale Studenten
  • Fortbildungen f√ľr Profis aus Handel, Gastronomie und Touristik
Haus am Schwollbach

Das Milchhandwerk hautnah erleben k√∂nnen Kinder und Erwachsene im Haus am Schwollbach gegen√ľber vom Hof. In der kleinen Hofschule und K√§sewerkstatt bietet Meike Jaschok Seminare an, in denen eigenh√§ndig Milchprodukte hergestellt werden. Termine auf Anfrage oder im Internet unter www.bornwiesenhof-hunsrueck.de.


Betriebsspiegel

Betriebsart

Milchviehbetrieb mit Futterbau und Käserei

Betriebsfläche

103 ha landwirtschaftlich genutzte Fl√§che, davon 28 ha Ackerland und 75 ha Dauergr√ľnland, viele kr√§uterreiche Wiesen

Fruchtfolge

Kleegras/Kleegras/Lupine/Triticale/Hafer (als Heu)/Untersaat Kleegras

Tierhaltung

41 rotbunte Milchk√ľhe, Bulle und eigene Nachzucht, Schweine, Bienen und H√ľtehund

Aufstallung

K√ľhe im planbefestigten Laufstall, im Sommer intensive Standweide, Jungvieh im Tretmiststall

Anbauverband

Demeter

√ĖKO-Kontrollnr.

DE-√ĖKO-022


Kontakt zum Hof

Bornwiesenhof

Familie Jaschok
Hußweiler Str. 38-40
55767 Wilzenberg-Hußweiler

Telefon: 06787 / 97 15 00
Fax: 06787 / 97 15 01

E-Mail: flammkaes@web.de
Internet: www.bornwiesenhof-hunsrueck.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

Betriebsinfos in einem Faltblatt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.


Hofreportage: Vom Arbeiten mit der Milch

Das Milchhandwerk des Bornwiesenhofs im Hunsr√ľck steht f√ľr die professionelle und sorgf√§ltige Herstellung verschiedener schmackhafter Milchprodukte in Bioqualit√§t. Doch nicht allein Herstellung und Verarbeitung haben es K√§serin Meike Jaschok angetan. Eine Herzensangelegenheit ist ihr auch die Weitergabe ihres Wissens.
Weiterlesen

Letzte Aktualisierung 24.01.2018

Demonstrationsbetrieb √Ėkolandbau des Monats

Drei Menschen sitzen auf einer Bank.

Weingut Arndt F. Werner

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Gurken-Joghurt-Suppe

Kalte Gurken-Joghurt-Suppe

Nach oben