Demonstrationsbetriebe


Hofgemeinschaft Mechtersheim

Birgit Schubert, Bertram Kalinke und Werner Müller. Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster.

Die Hofgemeinschaft Mechtersheim in der Vorderpfalz besteht seit 1993 und bewirtschaftet ihren Hof von Beginn an nach den Bioland-Richtlinien. Auf synthetische Dünge- und chemische Spritzmittel wird daher ebenso selbstverständlich verzichtet wie auf den Einsatz von Gentechnik und die Gabe von Mastbeschleunigern oder Antibiotika.

Aufgrund des milden Klimas der Vorderpfalz haben sich Birgit Schubert, Bertram Kalinke und Werner Müller auf den Anbau von Frühgemüse (Kartoffeln und Karotten) spezialisiert. Außerdem werden Sojabohnen, Mais, Getreide und Gründüngung angepflanzt. Die Hofgemeinschaft hält ca. 20 Schweine, die in einer kleinen Landmetzgerei geschlachtet werden.

Im Hofladen erwarten die Besucher ein vielfältiges, regionales Obst- und Gemüseangebot sowie ein umfangreiches Naturkostsortiment. Es wird neben dem hofeigenen Schweinefleisch und der Hausmacherwurst auf Bestellung auch Rind- und Geflügelfleisch von Kollegen angeboten. Inzwischen steht den Kunden ein Lieferservice direkt ins Haus zur Verfügung.

Uns hat die Idee zusammengeführt, biologischen Landbau und artgerechte Tierhaltung auf einem vielfältigen Betrieb zu praktizieren und zur Schaffung einer lebenswerten Umwelt beizutragen.


Bio live erleben

Die Hofgemeinschaft Mechtersheim ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner Ökolandbau funktioniert.

Der Hofladen - Frische direkt ab Hof

Hier gibt es regionale Lebensmittel aus eigenen Anbau oder von Bioland-Kollegen aus der Umgebung. Biofleisch von Rind und Geflügel sowie eigenes Schweinefleisch werden in regelmäßigen Abständen angeboten.

Die Verkaufszeiten

Fr 9.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 19.00 Uhr
Sa 9.00 bis 13.00 Uhr

Hofführungen und Veranstaltungen

Nach Voranmeldung sind interessierte Besucherinnen und Besucher jeder Zeit auf dem Hof willkommen. Mehr zu uns unter www.hofgemeinschaft.de.

Lieferservice mit Onlineshop
„Frische direkt ins Haus“

Egal ob Abo-Kiste oder individuelle Bestellung – Wer frische Bio-Produkte direkt nach Hause geliefert haben möchte, ist bei der Hofgemeinschaft genau richtig. Beliefert werden Haushalte, Kindertagesstätten und Büros rund um Speyer, Germersheim, Landau sowie der Südpfalz.

Weitere Informationen und Bestellungen

Tel.: 06232 - 8 10 84 - 88
E-Mail: lieferservice@hofgemeinschaft.de
http://shop.hofgemeinschaft.de


Betriebsspiegel

Betriebsart

Gemischtbetrieb

Betriebsfläche

103 ha landwirtschaftlich genutzte Fläche, davon 95 ha Ackerland und 8 ha Grünland

Fruchtfolge auf leichten Böden

Ackerbohnen, Kartoffeln, Gerste mit Luzerne-Untersaat, Karotten/Kürbis

Fruchtfolge auf schweren Böden

Rotklee, Körnermais, Sojabohnen

Tierhaltung

Mastschweine in altersgemischten Gruppen

Anbauverband

Bioland

ÖKO-Kontrollnr.

DE-ÖKO-006


Kontakt zum Hof

Hofgemeinschaft Mechtersheim GbR

Schwegenheimer Str. 5
67354 Römerberg

Telefon: 06232 / 81 08 40
Fax: 06232 / 8 10 84 33

E-Mail: bioland@hofgemeinschaft.de
Internet: www.hofgemeinschaft.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

Betriebsinfos in einem Faltblatt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.


Hofreportage: Film ab für die Öffentlichkeitsarbeit!

Personen auf dem Feld. Klick führt zu Großansicht in neuem Fenster.

18 Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasiums in Speyer sind zu Besuch auf dem Biolandhof in Mechtersheim. Das klingt nach einem Termin, der regelmäßig auf den verschiedenen Biohöfen im bundesweiten Netzwerk "Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau" stattfindet. Doch diesmal ist gleichzeitig Drehtag. Ein Fernsehteam vom SWR begleitet die Führung und macht Aufnahmen für die Sendung "IM GRÜNEN".
Weiterlesen

Letzte Aktualisierung: 11.12.2017