FPS CATERING GmbH & Co.

FPS CATERING GmbH & Co.

Die FPS CATERING GmbH & Co. KG bietet Erfahrung und Kompetenz aus 50 Jahren Unternehmenshistorie gepaart mit stetiger Innovationsfreude und Weiterentwicklung!

F├╝r den Kunden bedeutet das: Zuverl├Ąssigkeit, Professionalit├Ąt und h├Âchste Qualit├Ątsanspr├╝che als solide Basis f├╝r einen reibungslosen Planungs-, Organisations- und Produktionsprozess sowie die stringente Beachtung des Hospitality-Grundsatzes, das der Kunde in der spezifischen Zeit, in der er unseren Service in Anspruch nimmt, perfekt umsorgt wird!

Interview mit Gesellschafter Markus Spengler

bio-siegel.de: Seit wann sind Sie in der ├ľkobranche t├Ątig beziehungsweise seit wann vertreiben Sie ├ľkoprodukte?

Markus Spengler: Wir sind seit 2004 als erstes Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet bio-zertifiziert und vertreiben seit diesem Zeitraum entsprechende Produkte.

bio-siegel.de: Wie ist Ihr Unternehmen dazu gekommen, ├ľkoprodukte auf den Markt zu bringen?

Markus Spengler: In erster Linie, um unseren eigenen Qualit├Ątsanspruch zu steigern.

bio-siegel.de: Was ist der Schl├╝ssel zum Erfolg Ihres Unternehmens?

Markus Spengler: Wir arbeiten in sechs verschiedenen Catering-Bereichen, die alle gleich stark sind. Au├čerdem kaufen wir auch f├╝r die vier vorhandenen eigenen Gastronomiebetrieben Bioprodukte ein beziehungsweise stellen diese her und vermarkten sie.

bio-siegel.de: Welche Unternehmensphilosophie zeichnet Sie aus?

Markus Spengler: Wir arbeiten ehrlich, schnell, kundenorientiert und sind immer am Zahn der Zeit.

bio-siegel.de: In welchen Bereichen planen Sie Investitionen beziehungsweise wollen Sie das Unternehmen weiter entwickeln?

Markus Spengler: In dem Bereich unserer Bistro-Kette 'La Maison du Pain' planen wir Investitionen und Weiterentwicklungen. Weiterhin werden wir unsere eigene Produktion von derzeit 2400 m┬▓ auf 3900 m┬▓ aufstocken.

bio-siegel.de: Wie sichern Sie die Qualit├Ąt Ihrer ├ľkoprodukte?

Markus Spengler: Durch unseren gesch├Ąftsf├╝hrenden Gesellschafter Herrn Sebastien Knoll, der als K├╝chenchef und Partner den Einkauf und die Qualit├Ątssicherung leitet sowie unser ISO-Beauftragter ist.

bio-siegel.de: Wie stellen Sie sich die Zukunft des ├ľkolandbaus beziehungsweise des ├ľkohandels vor?

Markus Spengler: Weiterhin mit gutem Wachstum f├╝r die Leute oder Unternehmen, die ihre Produkte selbst herstellen - und dies zu einem guten Preis-Leistungsverh├Ąltnis.

bio-siegel.de: Wie beurteilen Sie den Markt f├╝r ├ľkoprodukte jetzt und in Zukunft?

Markus Spengler: Wir sehen den Biomarkt weiterhin als wachsenden Markt. Leider wird dieser jedoch auch von vielen Unternehmen nur aus Marketinggr├╝nden genutzt und nicht, wie von uns, aus ├ťberzeugung.

bio-siegel.de: Was hat Sie dazu bewogen, das Bio-Siegel zu verwenden?

Markus Spengler: Wir wollen vor unseren Kunden noch mehr in Aussage treten und mit dem gepr├╝ften Siegel signalisieren, welche Waren wir verwenden.

bio-siegel.de: Was versprechen Sie sich f├╝r die Zukunft davon?

Markus Spengler: Einen weiterhin guten und wachsenden Kundenstamm!

bio-siegel.de: Hat die Nutzung des Siegels Auswirkungen auf Ihr Unternehmen beziehungsweise Ihre Produkte?

Markus Spengler: Ja, wir werden weiterhin neue Produkte mit dem Bio-Siegel auszeichnen.
 
bio-siegel.de: Welchen Beitrag kann das Bio-Siegel Ihrer Meinung nach f├╝r die Zukunft Ihres Unternehmens und des Biomarktes allgemein leisten?

Markus Spengler: Das Bio-Siegel kann uns auf dem Markt empfehlen und uns als Marktf├╝hrer im Bereich Schulen und Kitas mit t├Ąglich 1800 Mittagessen in Bioqualit├Ąt weiterhin zu einem Wachstum bringen.

Kontakt

FPS CATERING GMBH & CO.KG 
Ferdinand-Porsche-Stra├če 17-19 
60386 Frankfurt  

Telefon: +49 (0)69 - 67 83 057 -0
Fax: +49 (0)69 - 67 83 057 -99 

E-Mail: home@fps-catering.de
Internet: www.fps-catering.de

Nach oben