Happy Cheeze GmbH

Unternehmensporträt auf Bio-Siegel.de – Happy Cheeze GmbH

Ein Interview mit Herr Dr. Mudar Mannah

Wir sind ein Startup-Unternehmen aus Cuxhaven, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Welt ein bisschen glücklicher zu machen – und zwar mit veganen Käse-Alternativen, die einfach besser schmecken.

Als Europas erste Produzenten roh-veganer Käse-Alternativen, haben wir von Anfang an viel Wert auf eine handwerkliche Herstellung gelegt. Wir orientieren uns strikt an traditionellen Techniken aus der herkömmlichen Käseherstellung, eine industrielle Massenproduktion und die Nutzung von Konservierungsstoffen oder chemischen Zusätzen lehnen wir konsequent ab.

In unserer Manufaktur entwickeln wir Alternativen zu Kuhmilchprodukten, die nicht nur unverschämt gut schmecken, sondern auch voller gesunder Zutaten stecken: Verwendet werden ausschließlich natürliche Rohstoffe in Bio-Qualität.

Unser Herzstück sind Cashews. Die kleinen Kerne stecken voller Mineralien, Vitamine und ungesättigter Fettsäuren, was sie zu echten Power-Paketen macht. Um auch geschmacklich das Beste aus ihnen herauszuholen, fermentieren wir sie und geben ihnen genügend Zeit zum Reifen. So steckt in jedem Stück Happy Cheeze eine große Portion Glück.

Bio-Siegel: Warum haben Sie sich dazu entschieden, Ökoprodukte auf den Markt zu bringen?

Happy Cheeze: Gibt es eine Alternative? Wer ein nachhaltiges Bewusstsein besitzt und auch die globalen Herausforderungen unserer Zeit wie zum Beispiel den Klimawandel im Blick behält, kommt doch zwangsläufig dazu, sich für Bioprodukte zu entscheiden. Als Konsument und natürlich auch als Produzent.

Bio-Siegel: Seit wann sind Sie in der Bio-Branche tätig?

Happy Cheeze: Die Bio-Zertifizierung von Happy Cheeze fand im Jahr 2014 statt. Das war für uns ein großer Schritt, da wir seither insbesondere Großhändler auf Happy Cheeze aufmerksam machen konnten. Die Qualität war jedoch schon zuvor gegeben, nicht zuletzt, weil wir auf ernäh-rungsbewusste Kunden zählen.

Bio-Siegel: Was hat Sie dazu bewogen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und was waren die größten Herausforderungen?

Happy Cheeze: Nach einer kleinen Weltreise über Asien und Australien im Jahr 2011 mit Familie inkl. Neuge-borenem war mir klar, dass es noch andere Mittel und Wege gibt unser Leben zu gestalten. So kündigte ich meinen sicheren Arzt-Job und widmete mich der Suche nach alternativen Käseprodukten. Was bis dato auf dem Markt war, überzeugte mich weder von der Konsistenz noch schmeckte es mir.

Die größte Herausforderung war definitiv der Aufbau unserer neuen Produktionsstätte im Jahr 2016/2017 mit allen Höhen und Tiefen, die eine Grundrenovierung der fast 700 Quadratmeter Produktionsfläche und die Inbetriebnahme von Maschinen, die eigentlich für andere Zwecke entwi-ckelt wurden, so mit sich bringt.

Bio-Siegel: Was ist das Besondere an Ihrem Produkt beziehungsweise Ihrer Marke?

Happy Cheeze: Na, das Happy Cheeze auch happy, also glücklich, macht: Wichtig ist uns, dass man für das Verstehen der Zutatenliste keinen Doktortitel in Chemie benötigt: Cashews, vegane Fermentationskulturen, Wasser, Salz und die jeweilige Geschmacksrichtung, sprich Gewürze. Nicht mehr, nicht weniger. Es kommen keine künstlichen Geschmacksverstärker, Palmfette, Öle oder Zusatzstoffe zum Einsatz, sondern nur das Beste aus der Natur. Happy Cheeze von glücklichen Cashews für glückliche Menschen. Wir zaubern den Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Darum HAPPY CHEEZE!

Bio-Siegel: Welche Bedeutung haben Bioprodukte am Gesamt-Umsatz Ihres Unternehmens?

Happy Cheeze: Wir produzieren ausschließlich Bioprodukte.

Bio-Siegel: Warum haben Sie sich dazu entschieden das Bio-Siegel auf Ihren Produkten zu nutzen?

Happy Cheeze: Weil es für Qualität und einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt steht. Und das möchten wir unseren Kunden bieten.

Bio-Siegel: Würden Sie anderen innovativen ökozertifizierten Unternehmen raten, das Bio-Siegel auf Ihren Produkten zu nutzen"

Happy Cheeze: Na klar.

Bio-Siegel: Welchen Beitrag kann das Bio-Siegel Ihrer Meinung nach für die Zukunft Ihres Unternehmens und des Bio-Marktes allgemein leisten?

Happy Cheeze: Wir möchten auch zukünftig immer mehr Menschen eine gesunde und überzeugende Alternative zu tierischen Produkten anbieten, und das in Bio-Qualität. Wir würden uns freuen, wenn wir auch in Zukunft unsere Kunden so begeistern können wie bisher, nicht nur mit Käsealternativen, sondern auch mit anderen Milchproduktalternativen. Bisher gibt es bei uns neben den "Cheezes" die unvergleichliche "Buddamülch" (Buttermilch aus Cashew) sowie Rohkostkuchen im Glas. Dieses Segment soll weiter ausgebaut werden und noch Viele glücklich machen.

Bio-Siegel: Wie beurteilen Sie den Markt für Ökoprodukte jetzt und in Zukunft?

Happy Cheeze: Wir beobachten, dass eine Ernährung mit Biolebensmitteln in einigen Bevölkerungsschichten voll im Trend ist und das aus teils ganz unterschiedlichen Gründen. Gesundheitliche Erfordernisse, persönliche Klimaschutzmaßnahmen, Fairness gegenüber den Herstellern oder einfach nur, weil es gerade "in" ist. Dennoch sind wir davon überzeugt, dass hier noch viel Potential liegt, da unserer Meinung nach leider nicht alle Biolebensmittel auch gleichzeitig gesund sind, weil sie teilweise Zucker und Zusatzstoffe enthalten. Die Branche wird sich jedoch zu-nehmend mit gesunden Alternativen beschäftigen müssen, denn das fordern die Verbraucher. Nicht zuletzt wegen der zunehmenden Lebensmittelskandale.

Bio-Siegel: Welchen Rat würden Sie Start-up-Unternehmen in der Bio-Branche geben?

Happy Cheeze: Mut, Verantwortungsbewusstsein, Querdenken. Uns faszinieren derzeit die vielen Strömungen an neuen Ideen und innovativen Konzepten rund um die Themen Nachhaltigkeit, bewusste Lebensweise und verantwortungsvolles Handeln. Darum würden wir neuen Start-ups viel Durchhaltevermögen raten, frei nach Arthur Schopenhauer: "Neue Ideen durchlaufen drei Phasen: Anfangs werden sie belächelt, dann bekämpft und irgendwann sind sie selbstverständlich."

Kontakt

Happy Cheeze GmbH
Präsident-Herwig-Straße 6-8
27472 Cuxhaven
Deutschland

Telefon: +49 (0) 4721 / 7133310
E-Mail: support@happy-cheeze.com
Internet: https://www.happy-cheeze.com/

Letzte Aktualisierung 25.06.2018

Nach oben