Bio-Siegel


Vivani Schokoladenprodukte in Herford

Andreas Meyer
Andreas Meyer

Das Familienunternehmen Weinrich kann auf mehr als 100 Jahre Erfahrung mit der Herstellung feinster Schokoladen-Erzeugnisse zurückblicken. Mit handwerklichem Können entwickelte das Traditionshaus auch die VIVANI-Produktpalette.

Erlesene Zutaten zu 100 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau, beste Rezepturen, fachkundiges Know-how, modernste Produktionsanlagen und eine sorgfältige Qualitätssicherung garantieren ein herausragendes Produkt.

Die Vermarktung der VIVANI-Produkte erfolgt über die Tochterfirma EcoFinia GmbH. Andreas Meyer ist Geschäftsführer der EcoFinia GmBH.

biosiegel. de: Wie ist Ihr Unternehmen dazu gekommen, Öko-Produkte auf den Markt zu bringen?

Andreas Meyer: Bio / Naturkost begleitet seit 25 Jahren mein Leben. Schon während des Oecotrophologie-Studiums und auch später noch habe ich bei der Davert Mühle gearbeitet. Im Anschluss daran war ich acht Jahre bei der gepa beschäftigt und Ende der Neunziger fasste ich den Entschluss, die Schokoladen-Marke Vivani auf den Markt zu bringen.

Interview der bio-siegel.de-Redaktion mit Geschäftsführer Andreas Meyer

Marco Kurek und Monika Noak
Marco Kurek (Außendienst) und Monika Noack (Marketing/ PR) auf der BioFach 2008

biosiegel. de: Seit wann sind Sie in der Öko-Branche tätig bzw. seit wann vertreiben Sie Öko-Produkte?

Andreas Meyer: Seit 2000 mit dem eigenen Unternehmen.

biosiegel. de: Was, glauben Sie, ist der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens?

Andreas Meyer: Qualitativ hochwertige Bio-Schokolade, in großer Vielfalt, zu bezahlbaren Preisen, attraktiv verpackt.

biosiegel. de: Welche Unternehmensphilosophie zeichnet Sie aus?

Andreas Meyer: Wir führen ein partnerschaftliches Verhältnis mit Kunden und Lieferanten, das geprägt ist von Fairness, Vertrauen und Verlässlichkeit.

Engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben den Erfolg des Unternehmens ermöglicht. Wir sind überzeugt, dass sie auch die Zukunft erfolgreich mitgestalten werden.

Kakaobauern

biosiegel. de: In welchen Bereichen planen Sie Investitionen bzw. wollen Sie das Unternehmen weiter entwickeln?

Andreas Meyer: Wir investieren weiterhin in neue, möglichst attraktive Produkte, die nicht nur im Inland gekauft werden, sondern darüber hinaus in vielen anderen Ländern verstärkt mehr nachgefragt werden.

biosiegel. de: Wie sichern Sie die Qualität Ihrer Öko-Produkte?

Andreas Meyer: Durch hohe Standards bei der Produktion, z.B. IFS- und BCR-Zertifizierung. Überprüfung der sensorischen Eigenschaften durch DLG und andere Institutionen.

Die hohe Produktqualität wurde uns durch verschiedene Auszeichnungen bereits mehrfach bescheinigt, z. B. Biofach 2005: "Renner des Jahres", Biohotels: "Best of Bio Schokolade 2005", fünf mal DLG Gold usw..

biosiegel. de: Wie stellen Sie sich die Zukunft des Ökolandbaus /des Öko-Handels vor?

Andreas Meyer: Die große Nachfrage nach Bio-Produkten macht es unbedingt notwendig, dass mehr landwirtschaftliche Fläche auf Ökolandbau umgestellt wird. Die Bedeutung des Öko-Handels wird weiter zunehmen.

Vivani Sortiment

biosiegel. de: Wie beurteilen Sie den Markt für Öko-Produkte jetzt und in Zukunft?

Andreas Meyer: Die Aussichten sind sicherlich nicht schlecht. Der Verzehr von Bioprodukten liegt noch im einstelligen Prozentbereich im Vergleich zum gesamten Lebensmittelverbrauch. Entwicklungspotential ist nach wie vor vorhanden.

biosiegel. de: Welche Bedeutung haben Öko-Produkte am Gesamt-Umsatz Ihres Unternehmens?

Andreas Meyer: Unser Unternehmen, die EcoFinia GmbH, vertreibt ausschließlich Öko-Produkte, also 100 Prozent des Umsatzes.

biosiegel. de: Was hat Sie dazu bewogen, das Bio-Siegel zu verwenden?

Andreas Meyer: Der hohe Bekanntheitsgrad des Siegels. Eindeutiges Signal für den Konsumenten, dass es sich um Bioware handelt.

biosiegel. de: Was versprechen Sie sich für die Zukunft davon?

Andreas Meyer: Dass Ökoprodukte, mit dem Bio-Siegel, nicht nur ein momentaner Trend sind, sondern sich nachhaltig in der Lebensmittelbranche etablieren werden.

Kakaofrüchte am Baum

biosiegel. de: Hat die Nutzung des Siegels Auswirkungen auf Ihr Unternehmen/Ihre Produkte?

Andreas Meyer: Die Auswirkungen sind insbesondere bei unserer Marke "björnsted" positiv. Diese Range wird ausschließlich in Supermärkten verkauft, d.h. der Verbraucher kann im Regal direkt mit Hilfe des Siegels erkennen, dass es sich hier um Bio-Schokolade handelt.

biosiegel. de: Welchen Beitrag kann das Bio-Siegel für die Zukunft Ihres Unternehmens und des Bio-Marktes allgemein leisten (Ihrer Meinung nach)?

Andreas Meyer: Weitere Steigerung des Bekanntheitsgrades von Bio-Produkten.

biosiegel. de: Welche Veränderungen in Politik und Gesellschaft würden Sie sich wünschen?

Andreas Meyer: Unsere Gesellschaft sollte Kinder und Familien deutlich stärker fördern. Das bedeutet Investition in die Zukunft.

biosiegel. de: Was würden Sie anders machen, wenn Sie noch einmal von vorn anfangen könnten?

Andreas Meyer: Den Schritt in die Selbstständigkeit früher wagen.

Kontakt

Logo Vivani

EcoFinia GmbH
Zimmerstraße 1
D-32051 Herford
Tel.: 02305-33030
E-mail: info@vivani.de oder info@bjoernsted.de
Internet: www.vivani.de, www.bjoernsted.de