Demonstrationsbetriebe


die Fleckenbühler

Mitarbeiter in der Käserei, Klick führt zu Großansicht im neuen Fenster

Das ehemalige Stadtgut bei Marburg bewirtschaftet die Lebensgemeinschaft „die Fleckenbühler“ seit 1984 biologischdynamisch nach den Richtlinien des Demeter-Verbands. Hier leben und arbeiten bis zu 120 Menschen, die in Selbsthilfe den Umgang mit Suchtproblemen lernen. Zur Lebensgemeinschaft gehört der landwirtschaftliche Betrieb mit den Bereichen Vieh- und Feldwirtschaft sowie der Landschaftspflege.

Der betriebliche Schwerpunkt liegt auf der Milchviehhaltung. Auf insgesamt rund 250 Hektar Nutzfläche wird neben Ackerfutter (Luzerne/ Kleegras) auch Back- und Futtergetreide angebaut. Einen besonderen Wert legt der Betrieb dabei auf eine ausgewogene Fruchtfolge, einen respektvollen Umgang mit den Tieren und eine umweltschonende Bewirtschaftung.

Getreide und Milch werden in der hofeigenen Bäckerei und Käserei im traditionellen Handwerk zu den hochwertigen Fleckenbühler Landprodukten verarbeitet. Verkauft werden diese in drei eigenen Bioläden, und immer mehr im Großund Einzelhandel der Regionen Frankfurt und Marburg.

Seit mehr als 30 Jahren betreiben wir biologisch-dynamischen Anbau. Das ist die Grundlage für eine nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise.


Bio live erleben

„Die Fleckenbühler“ sind Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner Ökolandbau funktioniert.

Hofcafé

Bei einem Besuch im Hofcafé spüren Gäste die offene und natürliche Atmosphäre des Hofs Fleckenbühl.

  • Öffnungszeiten
    Mo - Fr 9.00 bis 18.00 Uhr und Sa 8.00 bis 14.00 Uhr
  • von April bis Oktober
    Sa 8.00 bis 17.00 Uhr und So 11.00 bis 17.00 Uhr

Hofführungen

Besucherinnen und Besucher sind jederzeit auf Hof Fleckenbühl willkommen. Führungen können nach vorheriger Absprache individuell vereinbart werden. Jährlich geben vier offene Häuser, zwei Märkte und ein Hoffest ganz unverbindlich die Möglichkeit, die Fleckenbühler Landwirtschaft näher kennenzulernen.
Mehr unter: www.die-fleckenbühler.de/veranstaltungen/

Veranstaltungen

Besuchen Sie die Fleckenbühler im Frühjahr auf dem Ostermarkt, im Sommer auf dem Demeter-Hoffest und im Winter auf dem Weihnachtsmarkt. Genießen Sie dabei das einmalige Ambiente und leckere Produkte.
Die Termine und aktuelle Informationen finden Sie auf: www.die-fleckenbühler.de


Betriebsspiegel

Betriebsart

Milchviehverbundbetrieb

Betriebsfläche

250 ha landwirtschaftlich genutzte Fläche, davon 170 ha Ackerfläche, 80 ha Dauergrünland, 1 ha Obstbau und 6 ha Feldgehölze

Fruchtfolge

7-jährig, Kombination aus „Rheinischer Fruchtfolge“ und „Egarten-Wirtschaft“, Beispiel: 2 Jahre Luzerne - Kleegras; Winterweizen oder Gerste; Hafer oder Sommerweizen; Ackerbohne, Kartoffeln, Mais; Winterweizen oder Dinkel; Roggen oder Dinkel

Tierhaltung

75 Milchkühe (rotbunte Holsteins), 50 Jungrinder, 30 Milchziegen (Thüringer Waldziege/ braune Deutsche Edelziege)

Anbauverband

Demeter

ÖKO-Kontrollnr.

DE-ÖKO-022


Kontakt zum Hof

die Fleckenbühler

Hof Fleckenbühl gGmbH
Fleckenbühl 6
35091 Cölbe-Schönstadt

Telefon: 06427 / 9 21 0
Fax: 06427 / 92 21 50

E-Mail: info@diefleckenbuehler.de
Internet: www.die-fleckenbühler.de


Betriebsinfos in einem Faltblatt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung: 07.06.2019