Bio auf der Grünen Woche

IGW Digital 2021

Vom 20. bis 21. Januar 2021 dreht sich bei der Internationalen Grünen Woche alles um die aktuellen Themen in der Land- und Ernährungswirtschaft sowie im Gartenbau und der Versorgungssicherheit.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet dieses Mal alles digital statt: "Unsere Bühnen werden nun zum Fernsehstudio", sagt Lars Jaeger. Neben der Eröffnungspressekonferenz und die Eröffnung mit den ideellen Trägern erwarten Sie die Start-up Days, der Regional-Star Award, aber auch viele weitere spannende Keynotes und Talkrunden - dazu zählen:

  • BÖLW-Pressekonferenz "Bio-Bilanz: Wie schneidet die die Bundesregierung ab?"; 20. Januar, 11 Uhr bis 12 Uhr im Live Stream.
  • Preisverleihung des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2021 mit Bundesministerin Julia Klöckner; 20. Januar, 14 Uhr bis 15 Uhr.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Grünen Woche.


Rückblick: Impressionen von der Grünen Woche 2020

Mehr Bilder finden Sie in unserem "digitalen Bilderalbum"!

Letzte Aktualisierung 11.01.2021

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Steckrüben-Rösti

Steckrüben-Rösti mit Birnenquark

Nach oben
Nach oben