Bio auf der Grünen Woche

Bio – innovativ, kreativ, nachhaltig

Vom 17. bis 26. Januar 2020 ist wieder Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin. "Bio – innovativ, kreativ, nachhaltig." – unter diesem Motto präsentiert sich das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) in der neuen Halle 27.

Informieren, Probieren, Diskutieren und Verweilen – der BÖLN-Messeauftritt lädt Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Fachpublikum und Medien ein, sich umfassend über relevante Themen des Ökolandbaus auszutauschen.

Die Messegäste können sich auf bestes "Biotainment" freuen. Leckere Kostproben von Biobauernhöfen, erlesene Weine von Biowinzerinnen und Biowinzern und raffinierte Snacks von BIOSpitzenköchen – der BÖLN-Stand bietet wieder viel Kulinarisches.

Außerdem gibt’s interessante Forschungsergebnisse, engagierte Bio-Städte und ein attraktives Live-Programm mit viel Schaukochen und noch viel mehr Information zum Ökolandbau.

Rückblick auf die Grüne Woche 2019

Mehr Bilder finden Sie in unserem "digitalen Bilderalbum"!

Letzte Aktualisierung 10.12.2019

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Orangenlinsen mit getrockneten Pflaumen

Nach oben