Landwirtschaft

Neue Beiträge

Streifenanbau

15.09.2021Landwirtschaft

"Jedes verlorene Kilogramm kostet uns fünf Euro"

Johannes Finke hatte auf seinem Gemüsebetrieb schon immer die Stickstoffverluste im Blick. Aber erst durch die Teilnahme an einem Wasserschutzprojekt entstand ein rundes Konzept zur Minimierung der N-Verluste.

mehr lesen

08.09.2021Landwirtschaft

Hühner mit eigener Security

Der Demeter-Betrieb LindenGut am Rande der Rhön setzt auf Vielfalt. Zu einem wichtigen Standbein hat sich die Geflügelhaltung entwickelt, bei der Betriebsleiterin Anja Lindner mit ungewöhnlichen Konzepten arbeitet.

mehr lesen
Urgesteinsmehl in Händen. Foto: Jörg Planer

01.09.2021Landwirtschaft

Urgesteinsmehl

Für die Pionierinnen und Pioniere des Öko-Landbaus war der Gebrauch von Urgesteinsmehl noch eine Selbstverständlichkeit. Mit seinen speziellen Eigenschaften half es, Wirtschaftsdünger und Böden zu verbessern. Heute wird Urgesteinsmehl nur noch in sehr seltenen Fällen verwendet.

mehr lesen

Nachhaltige Landwirtschaft geht weit über den Ackerrand hinaus
20.09.2021

Nachhaltige Landwirtschaft geht weit über den Ackerrand hinaus

An 20. September startete die internationale Konferenz Landscape 2021 des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Im Fokus des Tagungsprogramms steht die Frage, wie eine Transformation der Landwirtschaft zu mehr Klimaresilienz und Nachhaltigkeit gelingen kann. Die Konferenz zeichnet sich durch ihre ganzheitliche Perspektive auf das Thema aus: alle Aspekte, die für eine nachhaltige Veränderung der Landwirtschaft wichtig sind, werden von über 400 Teilnehmenden aus 43 Ländern in den Blick genommen.

mehr lesen
Marco Schlüter ins IFOAM World Board gewählt
16.09.2021

Marco Schlüter ins IFOAM World Board gewählt

Naturland wird die Interessen der Öko-Bäuerinnen und -Bauern weltweit künftig auch direkt im World Board von IFOAM - Organics International vertreten. Bei der IFOAM-Generalversammlung am 13. und 14. September wurde Marco Schlüter, Naturland Geschäftsleiter Strategie und Internationales, in das zehnköpfige Führungsgremium des internationalen Öko-Dachverbands gewählt.

mehr lesen
Öko-Landbau in die landwirtschaftliche Berufsausbildung integrieren
14.09.2021

Öko-Landbau in die landwirtschaftliche Berufsausbildung integrieren

Der Deutsche Bauernverband (DBV) fordert eine verstärkte Integration von Lehrinhalten über den ökologischen Landbau in der landwirtschaftlichen Ausbildung. Das machten Werner Schwarz (DBV-Vizepräsident und Vorsitzender DBV-Fachausschuss für Berufsbildung) und Henrik Wendorff (DBV Präsidiumsmitglied und Vorsitzender DBV-Fachausschuss Öko-Landbau) in einer gemeinsamen Erklärung deutlich.

mehr lesen

Biologischer Landbau: Grundprinzipien und gute Praxis

Das Dossier erläutert die Grundlagen des Biolandbaus und zeigt auf, wie diese in der Praxis angewendet werden. Die Publikation ist eine wertvolle Informationsquelle für Landwirtinnen und Landwirte mit Interesse an der Umstellung auf biologischen Landbau.

Zum Dossier

Nach oben
Nach oben