Kudammhof

Kudammhof

Der Kudammhof liegt inmitten einer sch├Ânen HeideMoorlandschaft au├čerhalb vom Ortskern Gro├čmoor. Betriebsschwerpunkt ist die Legehennenhaltung im Freiland.

1996 wurde der erste Freiland-H├╝hnerstall gebaut. Heute werden 6.000 Legehennen auf den nahen Weiden in mehreren mobilen St├Ąllen gehalten. Sobald ein Feld leergepickt ist, wird der Stall mit zwei Treckern immer wieder auf ein neues St├╝ck Land gezogen. Als weitere Futtergrundlage f├╝r die Hennen wird Getreide angebaut. Nachdem die Eier sortiert sind, gelangen sie zum Weiterverkauf direkt an andere Bio- und Hofl├Ąden oder werden auf dem Markt verkauft.

Neben dem Gefl├╝gel leben noch Limousinrinder und Islandpferde auf den Weiden rund um den Hof. Das Fleisch der Rinder wird auf Bestellung direkt an Endverbraucher verkauft. Neben Gefl├╝gel- und Rindfleisch gibt es hofeigene Pasteten, leckere W├╝rstchen sowie leicht zuzubereitende Produkte von Rind und Gefl├╝gel. Die Islandponys werden f├╝r heilp├Ądagogisches Reiten, sowie erlebnis- und naturp├Ądagogische Projekte eingesetzt.

Die Lebensfreude, mit der die Tiere t├Ąglich die Natur erkunden, ist der h├Âchste Lohn unserer Arbeit.


Bio live erleben

Der Kudammhof ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe ├ľkologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner ├ľkolandbau funktioniert.

Auf dem Markt

Marktstand Celle Zentrum, gegen├╝ber dem Altem Rathaus: Mi und Sa 7.00 bis 13.30 Uhr

Auf dem Hof

Hofladen Fr von 14.00 bis 18.00 Uhr

Produkte vom Hof:

  • Eier
  • Suppenh├╝hner, Bruderh├Ąhnchen, Rindfleisch
  • Gefl├╝gelbratwurst, Lyoner, H├╝hnerfleisch im Glas uvm.
  • Wurst vom Rind: Corned Beef, Leberwurst, Mortadella,
  • gekochte Mettwurst, Salami, Limosticks

Hofbesuche und Veranstaltungen

Exkursionen, Motto-Hoff├╝hrungen, Projekte mit Kinderg├Ąrten und Schulen und vieles mehr sind nach Absprache jederzeit m├Âglich. Die Homepage informiert ├╝ber die aktuellen Termine und Angebote.

Bruderh├Ąhnchen ÔÇô Ein Ei f├╝r Zwei!

Im Januar 2012 wurde das ÔÇ×Bruderh├ĄhnchenÔÇť-Projekt gestartet. Seitdem werden die m├Ąnnlichen Geschwisterk├╝ken der Legehennen aufgezogen, damit sie genau wie ihre Schwestern nach Herzenslust durch die Gegend toben und das Leben genie├čen k├Ânnen, anstatt zu sterben.


Betriebsspiegel

Betriebsart

Gemischtbetrieb

Betriebsfl├Ąche

60 ha landwirtschaftlich genutzte Fl├Ąche, davon 32 ha Ackerland und 28 ha Gr├╝nland

Fruchtfolge

Winterweizen, Triticale, Kleegras, Ackerbohnen, K├Ârnermais

Tierhaltung

6.000 Legehennen und dazugeh├Ârige Bruderh├Ąhnchen in ├Âkologischer Freilandhaltung, 30 Jungrinder (Limousin), 15 Islandponys

Aufstallung

  • H├╝hner und Bruderh├Ąhnchen in Mobilst├Ąllen/festen St├Ąllen
  • Rinder: im Winter Zweiraumlaufstall, im Sommer Weidehaltung

Anbauverband

Bioland

├ľKO-Kontrollnr.

DE-├ľKO-006


Kontakt zum Hof

Kudammhof

Friederike Schultz & Johannes Erkens
Kurf├╝rstendamm 46
29352 Adelheidsdorf OT Gro├čmoor

Telefon: 05085 / 4 71
Fax: 05085 / 95 58 89

E-Mail: info@kudammhof.de
Internet:www.kudammhof.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

 Betriebsinfos in einem Faltblatt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung 05.03.2018

Demonstrationsbetrieb ├ľkolandbau des Monats

Drei Menschen sitzen auf einer Bank.

Weingut Arndt F. Werner

Die BIOSpitzenk├Âche empfehlen

Gurken-Joghurt-Suppe

Kalte Gurken-Joghurt-Suppe

Nach oben